+
Die meisten deutschen Grundschüler bekommen Englischunterricht. Foto: Stefan Puchner

Fremdsprachenunterricht in Grundschulen unter EU-Durchschnitt

Brüssel (dpa) - In Deutschland lernen weniger Grundschüler eine Fremdsprache als in den meisten anderen Ländern der EU. Rund zwei Drittel (68 Prozent) der Kinder bekommen innerhalb der ersten Schuljahre Sprachunterricht, die meisten davon in Englisch.

Damit liegt Deutschland unter dem EU-Durchschnitt von 82 Prozent, teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mit. Sie bezog sich damit auf die Zahlen von 2013.

In Österreich, Malta, Zypern und Luxemburg lernen dagegen alle Grundschüler eine neue Sprache (100 Prozent). Schlusslicht im EU-Vergleich ist Portugal mit einem Anteil von rund 35 Prozent. Französisch ist in der EU nach Englisch die am häufigsten unterrichtete Sprache. Auf Platz Drei liegt Deutsch.

Mitteilung Eurostat

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU-Vize: „Guttenberg soll sich mehr einbringen“
München – Und jährlich grüßt das Murmeltier: In der CSU wird mal wieder über eine Einbindung des im US-Exil lebenden Karl-Theodor zu Guttenberg beraten. Parteichef Horst …
CSU-Vize: „Guttenberg soll sich mehr einbringen“
Merkel: Flüchtlinge haben Deutschland auf „harte Probe“ gestellt
Würzburg - Die Rede war mit Spannung erwartet worden: Auf einem ihrer ersten großen Auftritte im Wahljahr sprach Angela Merkel am Montag in Würzburg. Wähler der CSU …
Merkel: Flüchtlinge haben Deutschland auf „harte Probe“ gestellt
EU-Experten: Merkel Zielscheibe aggressiver Propaganda
Donald Trump sät Zweifel an Berichten etablierter Medien. Die russische Regierung lanciert nach Brüsseler Angaben gezielt Falschmeldungen. Eine Gruppe von EU-Experten …
EU-Experten: Merkel Zielscheibe aggressiver Propaganda
AfD und Björn Höcke: Zeit der Entscheidung
Sprache bestimmt das Denken, sagen Linguisten. Wo also anfangen, wenn man die politischen Koordinaten eines Landes verändern will? Wohl doch am besten bei der Sprache. …
AfD und Björn Höcke: Zeit der Entscheidung

Kommentare