+
Süleyman Demirel.

In der Nacht auf Mittwoch

Früherer türkischer Staatspräsident Demirel gestorben

Ankara - Der frühere türkische Staatspräsident Süleyman Demirel ist tot. Er starb in der Nacht auf Mittwoch in einem Krankenhaus in Ankara.

Das berichten türkische Medien. Demirel wurde 90 Jahre alt. Den Berichten zufolge starb er an einer Atemwegsinfektion mit anschließendem Herzversagen. Demirel war jahrzehntelang in der türkischen Politik aktiv. So war er von 1993 bis 2000 Staatspräsident.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa wird vereidigt
Bis zu den für 2018 geplanten Wahlen soll Mnangagwa das Land mindestens führen. Heute wird der Nachfolger von Simbabwes Langzeitpräsident Mugabe öffentlich vereidigt.
Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa wird vereidigt
Schulz in Not - Muss der SPD-Parteichef gehen?
Es brennt in der SPD: Die Partei quält sich mit der Frage nach einer Großen Koalition. Zwischen Fraktion und Partei klafft ein Riss. Den Tag über schwirren Gerüchte …
Schulz in Not - Muss der SPD-Parteichef gehen?
Maas: „SPD kann sich nicht wie trotziges Kind verhalten“
Noch immer streiten die Parteien, wer der Schuldige für das Scheitern von Jamaika ist - unterdessen könnte eine bereits abgeschriebene Lösung wieder aktuell werden. Alle …
Maas: „SPD kann sich nicht wie trotziges Kind verhalten“
„Habe mich den Ratschlägen gebeugt“ - Seehofer erklärt seinen Sinneswandel
Am Donnerstagnachmittag hatte es schon geheißen, die Zukunft von Horst Seehofer in der CSU stehe fest. Am Ende kam es anders - aber Seehofer lässt Raum für …
„Habe mich den Ratschlägen gebeugt“ - Seehofer erklärt seinen Sinneswandel

Kommentare