Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 
+
CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg.

Zwei Jahre gratis

CSU führt Probemitgliedschaft ein

Nürnberg - Attraktiver werden für den Nachwuchs: In der Hoffnung auf neue Mitglieder führt die CSU eine Probemitgliedschaft auf Zeit ein.

Damit will die Partei vor allem den Nachwuchs in der Jungen Union ansprechen, die organisatorisch von der CSU getrennt ist. „Wer in der Jugendmannschaft spielt, will irgendwann auch mal in die erste Mannschaft bei den Erwachsenen“, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer am Samstag auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg. 19.200 JU-Mitglieder seien bisher nicht in der CSU. Die zweijährige Probemitgliedschaft ist kostenlos, aber nicht mit Stimmrecht verbunden. Derzeit hat die CSU gut 147.000 Mitglieder. Auch für die Mitglieder der Frauen-Union und der Senioren-Union soll es Probemitgliedschaften geben.

Die Änderung ist Teil der von CSU-Chef Horst Seehofer angestoßenen Parteireform, die ein ganzes Paket umfasst. Die CSU will für Einwanderer attraktiver werden. Dazu wird ein neuer Arbeitskreis Integration gegründet, für den sich die oberbayerische Bezirkschefin Ilse Aigner eingesetzt hatte. Auch dafür gab es eine große Mehrheit.

Weniger populär an der Basis: Die Parteispitze will künftig alle zwei Jahre die Mitgliedsbeiträge erhöhen und die Parteitage darüber abstimmen lassen. Anlass sind die sinkenden Parteispenden. Vor allem Großspender haben ihre Zuwendungen an die CSU reduziert. „Wir müssen uns Gedanken machen, wie wir unsere Finanzen weiterentwickeln“, sagte Scheuer. Die nächste Beitragserhöhung steht der CSU-Basis auf dem Parteitag 2016 ins Haus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Papst Franziskus setzt Lateinamerikareise in Peru fort
In dem südamerikanischen Land wird der Pontifex das Amazonasgebiet besuchen, wo Abholzung und illegaler Bergbau die Lebensgrundlage der indigenen Bevölkerung gefährden. …
Papst Franziskus setzt Lateinamerikareise in Peru fort
Debatte um Familiennachzug - SPD knüpft Zustimmung an eine Bedingung
Seit gut einer Woche herrscht schon Stillstand: Am Sonntagnachmittag wird sich die SPD für oder gegen die GroKo entscheiden - der Ausgang der Abstimmung scheint offen. …
Debatte um Familiennachzug - SPD knüpft Zustimmung an eine Bedingung
Schulz schreibt emotionalen Brief an SPD-Mitglieder
Zwei Tage vor der SPD-Entscheidung über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen hat Parteichef Martin Schulz bei den Mitgliedern noch einmal eindringlich für diesen Weg …
Schulz schreibt emotionalen Brief an SPD-Mitglieder
Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord
Die Sozialdemokraten haben vor ihrem Sonderparteitag zu Verhandlungen über eine große Koalition einer neuen Umfrage zufolge ein Rekordtief in der Wählergunst erreicht. …
Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord

Kommentare