1 von 9
Die Sonne liefert die Energie, die Leben auf der Erde erst ermöglicht.
2 von 9
Doch ohne unsere Atmosphäre würde der Hauptteil der Strahlung der Sonne einfach wieder in den Weltraum reflektiert - und auf der Oberfläche der Erde wäre es 30 Grad kälter.
3 von 9
Die Atmosphäre ist ein Gasgemisch. Sie ist durch die Anziehungskraft an die Erde gebunden. Ihre Dichte nimmt mit der Höhe ab.  
4 von 9
Wasserdampf (H2O) und Kohlendioxid (CO2) sind hauptsachlich für den natürlichen Treibhauseffekt verantwortlich. Auch bodennahes Ozon (O3), Stickoxide und Methan (CH4) spielen eine Rolle. Diese Gase haben die Eigenschaft, dass sie langwellige Strahlung absorbieren und wieder abgeben. Kurzwellige Strahlung kann ungehindert passieren.
5 von 9
Und so funktioniert der Treibhauseffekt: Nur das sichtbare Licht, also die kurzwellige Strahlung der Sonne dringt durch die Atmosphäre.  
6 von 9
Die Erde nimmt die Energie auf. Sie gibt ihrerseits Energie als langwellgie Wärmestrahlung wieder ab.
7 von 9
Ein großer Teil der langwelligen Wärmestrahlung wird durch die Treibhausgase der Atmosphäre zurückgehalten und wieder in Richtung Erde abgegeben. 
8 von 9
Dieser Mechanismus wird als Treibhauseffekt bezeichnet.

Wie der Treibhauseffekt funktioniert

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Queen ernennt Boris Johnson zum Premierminister
Am Freitag beginnt die lange Sommerpause des britischen Parlaments. Für Boris Johnson dürfte sie wohl ausfallen, denn nach seiner Amtseinführung als Premier hat er …
Queen ernennt Boris Johnson zum Premierminister
100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier
Der nächste britische Premierminister heißt Boris Johnson. Der ehemalige Brexit-Wortführer hat einen harten Kurs in Sachen EU-Austritt eingeschlagen. Einen No Deal will …
100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier
Massenprotest gegen Puerto Ricos Gouverneur
Puerto Ricos Gouverneur hat es sich mit der Bevölkerung verscherzt. Die Proteste finden immer mehr Zulauf. Doch Ricardo Rosselló zeigt sich bisher wenig beeindruckt von …
Massenprotest gegen Puerto Ricos Gouverneur
London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion
Nach mehreren Vorfällen in der Straße von Hormus und der Festsetzung eines britischen Tankers durch den Iran werden die Ideen für eine Seeschutzmission in der Region …
London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion