+
Offenbar wurden sensible Daten von Kanzlerin Angela Merkel aufgrund einer Panne an den falschen Empfänger geschickt.

Versehen beim G-20-Gipfel

Panne: Vertrauliche Daten von Merkel verschickt

  • schließen

Berlin - Folgenschweres Versehen beim G20-Gipfel in Australien? Durch eine Panne wurden vertrauliche Daten von Merkel, Obama, Putin und anderen Regierungschefs verschickt.

Im Rahmen des G20-Gipfels im vergangenen November in Australien kam es offenbar zu einer breiten Datenpanne. Wie Spiegel online unter Berufung auf den Guardian berichtet, verschickte die Einwanderungsbehörde des Gastgeberlandes versehentlich sensible Daten der teilnehmenden Staats- und Regierungsoberhäupter.

Aufgrund einer fehlerhaften Autokorrektur beim Email-Versand wurden so die Nummer der Reisepässe und Visa von Kanzlerin Angela Merkel, Präsident Barack Obama, dem russischen Ministerpräsidenten Putin und anderen Teilnehmern verschickt. Diese Daten landeten offenbar ungewollt bei den Veranstaltern der Fußball-Asienmeisterschaften, die im Januar in Down Under ausgetragen wurden.

Neben Merkel und Obama hatten auch der britische Premierminister David Cameron und der chinesische Präsident Li Xinping am G-20-Gipfel in Brisbane Mitte November teilgenommen.

Laut Guardian sei der Fehler am 7. November 2014 bemerkt und dem Datenschutzbeauftragtem gemeldet worden. Ein Mitarbeiter der australischen Einwanderungsbehörde äußerte sich dahingehend, dass eine Veröffentlichung der Daten unwahrscheinlich sei, weil der Empfänger die Mail unverzüglich gelöscht und den Papierkorb seines Email-Postfaches geleert habe. Es wurde empfohlen, die Gipfelteilnehmer nicht über die Panne zu informieren.

Ob dieser Empfehlung nachgegangen wurde, oder Merkel, Obama und Putin von der Panne erfuhren, ist noch unklar.

bix mit afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab
Die SPD hat der Kanzlerin einen "Anschlag auf die Demokratie" vorgeworfen. Und die Ehe für alle zur Bedingung für eine Koalition gemacht. Doch im Handstreich nimmt …
Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab
Angela Merkel bei Frauen-Talk: „Ich werde immer einsamer“
Normalerweise redet Angela Merkel über Politik. Bei einem Frauen-Talk am Montag verriet sie mal private Details. Zum Beispiel, warum sie eine kuriose Macke immer …
Angela Merkel bei Frauen-Talk: „Ich werde immer einsamer“
Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Es ist ein wichtiger Sieg für Donald Trump: Das Oberste US-Gericht setzt seine Einreiseverbote zumindest zum Teil in Kraft. Aber es gibt Ausnahmen, und endgültig …
Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Steuer-Pläne von Union und SPD: Klar unterscheidbar
In einer Zeit, in der die Millionen und Milliarden nur so durcheinander purzeln, fällt eine realistische Einschätzung der Steuerkonzepte von Union und SPD nicht leicht. …
Steuer-Pläne von Union und SPD: Klar unterscheidbar

Kommentare