G20-Gipfel - Erste Arbeitssitzung
1 von 14
Am Freitag stand beim G20-Gipfel in Hamburg die erste Arbeitssitzung auf dem Programm. Doch davor wurden alle Gäste ausgiebig empfangen.
Als deutsche Bundeskanzlerin ist Angela Mekrel beim G20-Gipfel in Hamburg quasi die Gastgeberin. Hier wartet die Bundeskanzlerin auf die Begrüßung der Gäste.
2 von 14
Als deutsche Bundeskanzlerin ist Angela Mekrel beim G20-Gipfel in Hamburg quasi die Gastgeberin. Hier wartet die Bundeskanzlerin auf die Begrüßung der Gäste.
... US-Präsident Donald Trump.
3 von 14
... US-Präsident Donald Trump.
4 von 14
Nach der Begrüßung standen alle Teilnehmer für ein gemeinsames Foto parat.
Der (noch leere) Sitzungssaal. Hier werden am Freitag und Samstag die offiziellen Sitzungen stattfinden.
5 von 14
Der (noch leere) Sitzungssaal. Hier werden am Freitag und Samstag die offiziellen Sitzungen stattfinden.
G20-Gipfel · Retreat Sitzung
6 von 14
Einige Staatsoberhäupter nutzen die Zeit vor der ersten Sitzung die Zeit, um sich auszutauschen, so auch Angela Merkel und Donald Trump. Der US-Präsident traf sich auch zu einem Vier-Augen-Gespräch mit ...
... Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto.
7 von 14
... Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto.
Die Staats- und Regierungschefs sitzen am 07.07.2017 zu Beginn der Retreat-Sitzung der G20 Staats- und Regierungschefs zum Thema "Fighting Terrorism" beim G20-Gipfel in Hamburg.
8 von 14
Die Staats- und Regierungschefs sitzen am 07.07.2017 zu Beginn der Retreat-Sitzung der G20 Staats- und Regierungschefs zum Thema "Fighting Terrorism".

G20-Gipfel

Bilder: Merkel empfängt die Staatsoberhäupter in Hamburg, Trump trifft Putin

Hamburg - Am ersten offiziellen Sitzungstag des G20-Gipfels empfängt Gastgeberin Angela Mekel die Teilnehmer. Danach steht für die 20 mächtigsten Staats- und Regierungschef der Welt die erste Sitzung an.

tlo

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nach Autobombenanschlag in Nordirland: War es "Neue IRA"?
Eine Autobombe explodiert mitten im Zentrum einer nordirischen Stadt. Erinnerungen an dunkle Zeiten werden wach, in denen die IRA jahrzehntelang gewaltsam gegen …
Nach Autobombenanschlag in Nordirland: War es "Neue IRA"?
Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen
"Mazedonien ist griechisch" - dafür demonstrierten am Sonntag gut 100 000 Menschen in Athen. Linke und rechte Extremisten randalierten, Politiker wurden als …
Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen
Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten
Zwei Länder in 15 Stunden: Außenminister Heiko Maas besucht Moskau und Kiew an einem Tag - eher ungewöhnlich. Er hat einen Vermittlungsvorschlag zu einem heiklen Thema …
Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten
Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher
Erlaubt die Menschenrechtslage in Marokko, Tunesien und Algerien ihre Einstufung als "sichere Herkunftsländer"? Die Regierung sagt: Ja. Ihr ist das auch wichtig, weil …
Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher