Konkreter Betrugsverdacht: Diesel-Razzia bei Opel

Konkreter Betrugsverdacht: Diesel-Razzia bei Opel
+
Gabriel hatte als Reaktion auf Schulz' beabsichtigten Wechsel ins Auswärtige Amt gesagt, seine Tochter Marie habe ihn mit den Worten getröstet: "Papa, jetzt hast du doch mehr Zeit mit uns. Das ist doch besser als mit dem Mann mit den Haaren im Gesicht." Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Medienbericht

Gabriel bedauert Äußerung zu Schulz

Sigmar Gabriels Anmerkungen zu Noch-SPD-Chef Schulz - der "Mann mit den Haaren im Gesicht" - hat Nachbeben in der SPD ausgelöst. Jetzt kommen Worte des Bedauerns.

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) bedauert es einem Medienbericht zufolge, bei seiner Kritik am scheidenden SPD-Chef Martin Schulz die eigene Tochter ins Feld geführt zu haben.

Es tue ihm leid, sie überhaupt erwähnt zu haben, schreibt der Berliner "Tagesspiegel" (Montag) unter Berufung auf nicht genannte Vertraute des früheren SPD-Vorsitzenden.

Gabriel hatte der Funke-Mediengruppe als Reaktion auf Schulz' beabsichtigten Wechsel ins Auswärtige Amt gesagt, seine Tochter Marie habe ihn mit den Worten getröstet: "Papa, jetzt hast du doch mehr Zeit mit uns. Das ist doch besser als mit dem Mann mit den Haaren im Gesicht." Kritiker in der SPD werfen ihm vor, damit in geschmackloser Weise die eigene Tochter vorgeschoben zu haben.

Gabriel habe versucht, gegenüber seiner Heimatzeitung eine eher humorvolle Bemerkung zu machen, heißt es in dem Bericht. Es sei in seiner Umgebung kein Geheimnis, dass er dies bedauere. Man müsse aber auch seinen Ärger über die SPD-Führung verstehen: Wer der Partei so lange gedient habe wie Gabriel, den könne es nicht kalt lassen, wenn er seinen Rausschmiss über die Medien erfahre und kein Wort des Dankes zu hören bekomme. Nach massiver Kritik aus der Partei hat Schulz seinen Anspruch auf das Außenministeramt inzwischen aufgegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Werden AfD-Wähler nicht zurückgewinnen, solange Merkel Kanzlerin ist“
Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier finden Sie alle Reaktionen auf das drohende Bayern-Beben. Vor allem auf die Reaktion von Kanzlerin Merkel darf man gespannt sein.
„Werden AfD-Wähler nicht zurückgewinnen, solange Merkel Kanzlerin ist“
AfD-Kandidat spricht von „Negern“ und sagt andere schlimme Dinge - jetzt droht ihm die Quittung
Dass ein AfD-Politiker aus Rosenheim auf der Bühne von „Negern“ spricht und auch Albaner pauschal als Diebe hinstellt, sorgt nun überregional für Empörung. Parteichef …
AfD-Kandidat spricht von „Negern“ und sagt andere schlimme Dinge - jetzt droht ihm die Quittung
Schock nach Wahl-Fiasko: Nahles lässt ARD-Reporterin eiskalt stehen - doch es gab einen guten Grund
Es war ein schwerer Tag für die Bayern-SPD, und ein noch schwerer Tag für Andrea Nahles. Doch wie die SPD-Parteichefin auf eine Reporterfrage der ARD reagierte, …
Schock nach Wahl-Fiasko: Nahles lässt ARD-Reporterin eiskalt stehen - doch es gab einen guten Grund
OB Reiter lehnt SPD-Chefposten barsch ab - Die neuen grünen Abgeordneten sind multikultureller und jünger
Spannender Wahlsonntag in München: Die Grünen werden stärkste Kraft in der Stadt und können der CSU fünf Stimmkreise wegnehmen. Besonders eng war es in Moosach. Ein …
OB Reiter lehnt SPD-Chefposten barsch ab - Die neuen grünen Abgeordneten sind multikultureller und jünger

Kommentare