+
Ausgeflogen: Berichten zufolge hat sich der libysche Diktator Muammar al-Gaddafi abgesetzt.

Bericht: Flieht Gaddafi nach Ägypten?

Tripolis - Ein libysches Flugzeug über griechischem Luftraum sorgt für Aufregung: Nun wird spekuliert, ob der Diktator Muammar al-Gaddafi aus Libyen nach Ägypten flüchtet.

Ein kleines libysches Privatflugzeug vom Typ Falcoon 900 hat nach Angaben eines griechischen Beamten am Mittwoch auf dem Weg nach Ägypten den griechischen Luftraum durchquert. Die Flugüberwachung habe die Maschine rund 15 Minuten beobachtet, sagte er. Er machte allerdings keine Angaben darüber, wer sich an Bord des Flugzeugs befand.

Ein griechischer Fernsehsender berichtete ohne Quellen zu nennen, bei dem Flugzeug habe es sich um eine libysche Regierungsmaschine gehandelt. Seit dem Ausbruch der Unruhen in Libyen gab es keine offiziellen Kontakte zwischen dem in Ägypten herrschenden Militärrat und dem libyschen Regime.

Es gab keine Hinweise, dass Staatschef Gaddafi an Bord sein könnte. In Ägypten würde er nach Einschätzung von Beobachtern riskieren, nach einer Landung sofort festgenommen zu werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwaches Ergebnis für Nahles - nur mit Mühe konnte sie lächeln
Die SPD bekam auf ihrem Parteitag am Sonntag eine neue Chefin. Andrea Nahles setzte sich gegen Simone Lange durch - wenn auch mit einem blauen Auge. Alle Infos im …
Schwaches Ergebnis für Nahles - nur mit Mühe konnte sie lächeln
Erdogan plant Wahlkampf im Ausland - das sagt Merkels Regierungssprecher dazu
Am 24. Juni sollen in der Türkei vorgezogene Parlaments-und Präsidentschaftswahlen stattfinden. Erdogan kündigt Wahlkampfauftritte im Ausland an und will Sporthallen …
Erdogan plant Wahlkampf im Ausland - das sagt Merkels Regierungssprecher dazu
Ostritz wehrt sich gegen Neonazis - Proteste liefen friedlich
Die sächsische Kleinstadt Ostritz an der deutsch-polnischen Grenze hat Rechtsextremen die Stirn geboten. Die Bürger wehrten sich. Die Proteste liefen friedlich.  
Ostritz wehrt sich gegen Neonazis - Proteste liefen friedlich
Sozialverbände machen Front gegen die AfD
Die AfD beherrscht das Spiel mit Provokationen. Ihre Anfrage zu Behinderten in Deutschland hat weithin Empörung ausgelöst. Die Sozialverbände sehen sich "an die …
Sozialverbände machen Front gegen die AfD

Kommentare