+
Mit Blumen werden Bundespräsident Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt auf dem Flughafen in Daressalam empfangen.

Präsident spricht Probleme an 

Gauck beginnt Staatsbesuch in Tansania

Daressalam - Bundespräsident Joachim Gauck führt zum Auftakt eines fünftägigen Staatsbesuchs in Tansania politische Gespräche.

Nach einer Begrüßung mit militärischen Ehren trifft Gauck in der Handelsmetropole Daressalam mit Präsident Jakaya Mrisho Kikwete zusammen. Auch wenn die Menschenrechtssituation in der früheren deutschen Kolonie vergleichsweise gut sei, werde Gauck aktuelle Probleme in dem Land ansprechen, hieß es in seiner Umgebung.

So gibt es beispielsweise Konflikte zwischen den Religionsgruppen auf der dem Festland vorgelagerten Touristeninsel Sansibar. Auch die Korruption bereitet Sorgen: Ende 2014 wurden mehrere Minister und der Generalstaatsanwalt wegen Korruptionsvorwürfen entlassen.

Nach einem Treffen mit Wirtschaftsvertretern besucht der Bundespräsident, der von seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt begleitet wird, eine protestantische Kirche. Anschließend ist ein Gespräch mit Menschenrechtlern, Schriftstellern sowie Vertretern muslimischer Gemeinden und der Jugend vorgesehen.

Das ostafrikanische Tansania ist eines der ärmsten Länder der Welt. Dennoch gilt es als politischer wie wirtschaftlicher Stabilitätsanker in der Region.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Peinlich“: Schockierte Reaktionen auf Kubickis Orgasmus-Andeutung in Lanz' TV-Talk
Markus Lanz lud am Donnerstagabend wieder zur Show ein. Mit dabei waren diesmal Claudia Roth und Wolfgang Kubicki. Doch um Politik ging es dabei nur bedingt.
„Peinlich“: Schockierte Reaktionen auf Kubickis Orgasmus-Andeutung in Lanz' TV-Talk
Saudischer Kronprinz: Irans oberster Führer "neuer Hitler"
Riad (dpa) - Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hat Irans obersten Führer Ajatollah Ali Chamenei als "neuen Hitler des Nahen Ostens" bezeichnet.
Saudischer Kronprinz: Irans oberster Führer "neuer Hitler"
Unter besonderer Beobachtung: Merkel reist nach Brüssel
Wie wird Angela Merkel in Brüssel auftreten? Beim Ost-Gipfel werden sich viele Augen auf die deutsche Kanzlerin richten. Verrät sie vielleicht sogar, wie es in Berlin …
Unter besonderer Beobachtung: Merkel reist nach Brüssel
Ermittlungen zum US-Wahlkampf - wendet sich Flynn gegen Trump?
Die Ermittlungen zu einer möglichen russischen Einflussnahme in den US-Präsidentschaftswahlkampf dauern an. Stellt sich nun der ehemalige Sicherheitsberater Flynn gegen …
Ermittlungen zum US-Wahlkampf - wendet sich Flynn gegen Trump?

Kommentare