1 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor
2 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor
3 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor
4 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor
5 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor
6 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor
7 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor
8 von 18
Präsidentschafts-Kandidat Joachim Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor

Gauck stellt sich im Münchner Landtag vor

Der Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten, Joachim Gauck, sprach am Montag im Plenarsaal des bayerischen Landtags in München. Gauck stellte sich bei seinem Besuch in der bayerischen Landeshauptstadt den Landtagsfraktionen vor.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tote bei Protesten gegen Sozialreform in Nicaragua
Seit Tagen demonstrieren in Nicaragua Menschen gegen eine Sozialreform. Sie fürchten eine deutliche Erhöhung der Beiträge. Die Proteste forderten mehrere Menschenleben …
Tote bei Protesten gegen Sozialreform in Nicaragua
Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests
Nach jahrelangen Drohgebärden und militärischen Machtdemonstrationen sendet Nordkorea in rascher Folge Entspannungssignale. Jetzt kündigt die kommunistische Führung gar …
Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests
Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"
Erstmals seit fast 60 Jahren steht auf der sozialistischen Karibikinsel kein Castro mehr an der Spitze. Der neue Präsident ist ein treuer Parteikader. Radikale …
Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein
Die Luftabwehr feuerte, doch offensichtlich ins Leere: Ein Fehlalarm in Syrien zeigt, wie angespannt die Stimmung im Bürgerkriegsland ist. Derweil warten …
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein

Kommentare