+
Peter Gauweiler bleibt der CSU treu.

Nach Rücktritt

CSU-treu: Gauweiler wechselt nicht zur AfD

München - Auch nach seinem Rücktritt als Parteivize und Bundestagsabgeordneter will Peter Gauweiler der CSU treu bleiben. Zur AfD wird er jedenfalls nicht wechseln.

Das doppelte Angebot von AfD-Chef Bernd Lucke, zur „Alternative für Deutschland“ zu wechseln und dort Generalsekretär zu werden, schlug er am Mittwoch aus. „Er bleibt in der CSU“, sagte eine Sprecherin.

Gauweiler hatte am Dienstag den Rückzug von allen politischen Ämtern erklärt. Zur Begründung erklärte er, die CSU-Spitze habe von ihm verlangt, im Bundestag gegen seine Überzeugung die Verlängerung der Griechenland-Hilfen zu billigen. Deshalb hatte es Spekulationen gegeben, ob der 65-Jährige zur AfD wechseln könnte. Deren Chef Lucke hatte ihm am Dienstag und Mittwoch entsprechende Angebote gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erbschaften und Schenkungen erreichen wieder Höchststand
In Deutschland haben Erbschaften und Schenkungen wieder einen Höchststand erreicht. Von den Finanzämtern wurden 2016 Vermögensübertragungen in Höhe von 108,8 Milliarden …
Erbschaften und Schenkungen erreichen wieder Höchststand
Terror in Spanien: Attentäter mit Verbindungen ins Ausland
Die spanischen Sicherheitsbehörden versuchen, den Anschlägen von vergangener Woche auf den Grund zu gehen. Vieles deutet darauf hin, dass die Terroristen enge …
Terror in Spanien: Attentäter mit Verbindungen ins Ausland
Mindestens 30 Zivilisten sterben bei Luftangriffen im Jemen
Sanaa (dpa) - Bei Luftangriffen der von Saudi-Arabien geführten Koalition sind im Jemen nach Angaben von Rebellen mindestens 30 Menschen getötet worden.
Mindestens 30 Zivilisten sterben bei Luftangriffen im Jemen
Kanadischer Richter muss sich wegen Trump-Kappe verantworten
In Ontario hat am Mittwoch ein Disziplinarverfahren gegen einen Richter begonnen, der am Tag nach dem Wahlsieg von US-Präsident Donald Trump mit einer "Make America …
Kanadischer Richter muss sich wegen Trump-Kappe verantworten

Kommentare