1 von 10
Der verschleppte Soldat Gilad Shalit ist nach fünf Jahren wieder frei (Archivfoto)
2 von 10
Ein Bild des Gefangenen, der aus einer Zeitung vorliest
3 von 10
Die Familie von Gilad Shalit ist in den frühen Morgenstunden aufgebrochen, um ihn in die Arme zu schließen.
4 von 10
Die Familie von Gilad Shalit ist in den frühen Morgenstunden aufgebrochen, um ihn in die Arme zu schließen.
5 von 10
Die Familie von Gilad Shalit ist in den frühen Morgenstunden aufgebrochen, um ihn in die Arme zu schließen.
6 von 10
Das oberste Gericht Israels hatte letzte Hürden für den Gefangenenaustausch beiseite geräumt.
7 von 10
Gilads Vater ist erleichtert. 
8 von 10
Auch die Angehörigen der palästinensichen Gefangenen, die im Austausch freigelassen werden sollen, freuen sich auf deren Rückkehr

Gefangenaustausch in Nahost

Gefangenaustausch in Nahost

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump
Trump wird den weltweiten Klimaschutz nicht ausbremsen können - so die vorherrschende Überzeugung beim Pariser Klimagipfel. Auch die Wirtschaft bekundet bei dem von …
Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump
Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz
Die Einbindung der Finanzwirtschaft beim Klimaschutz ist ein Schwerpunkt des Pariser Klimagipfels, zu dem mehr als 50 Staats- und Regierungschefs erwartet werden. Doch …
Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz
Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Die #MeToo-Bewegung hat in den USA zu einer Reihe von Rücktritten im Kongress geführt. Das hat Fragen danach aufgeworfen, warum die Belästigungsvorwürfe gegen Donald …
Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen
Die Wohnungssuche kann in manchen Städten zur Katastrophe geraten. Damit die Mieten nicht so stark steigen, gibt es die Mietpreisbremse. Doch die läuft oft ins Leere - …
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

Kommentare