Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gibt eine Pressekonferenz vor dem Start des Impfprogramms gegen die Coronavirus-Erkrankung (COVID-19).
+
Angeblich hegt Jens Spahn den Plan, Bundeskanzler zu werden.

CDU

Geheime Pläne: Will Jens Spahn Bundeskanzler werden?

In diesem Jahr wird der neue Bundestag gewählt. Nach 16 Jahren endet die Amtszeit von Kanzlerin Angela Merkel. Nun bringt wohl sich ein weiterer CDU-Politiker in Position.

Friedrich Merz, Armin Laschet oder doch Norbert Röttgen? Bald soll sich entscheiden, wer der neue CDU-Vorsitzende wird – und dann vermutlich auch ins Rennen um das Kanzleramt bei der Bundestagswahl im September einsteigt.

Nun bringt sich wohl ein weiterer Kandidat in Position. Wie Medien berichten, soll der Gesundheitsminister aus dem Münsterland* seine Chancen als Kanzlerkandidat ausloten. Was genau hinter den angeblichen Plänen von Jens Spahn steckt*, lesen Sie bei msl24.de*. (*ms24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Auch interessant

Kommentare