postamt-paris-afp
1 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.
postamt-paris-afp
2 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.
postamt-paris-afp
3 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.
postamt-paris-afp
4 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.
postamt-paris-afp
5 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.
postamt-paris-afp
6 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.
postamt-paris-afp
7 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.
postamt-paris-afp
8 von 10
Die Polizei hat vor einem Postamt in Colombes einen Geiselnehmer festgenommen.

Paris

Geiselnehmer von Postamt festgenommen

Paris - Die Geiselnahme in einem Postamt in einer Pariser Vorstadt ist unblutig zu Ende gegangen. Nach Angaben aus Polizeikreisen wurde der Geiselnehmer am Freitagnachmittag festgenommen.

Der bewaffnete Mann hatte sich zuvor mit zwei Geiseln im Postamt von Colombes nordwestlich von Paris verschanzt. Die Geiseln konnten den Polizeikreisen zufolge befreit werden, es gab keine Verletzten.

Die Polizei hatte einen Zusammenhang mit den islamistischen Anschlägen in und um Paris in der vergangenen Woche eher ausgeschlossen. Der Täter ist wegen gewöhnlicher Delikte polizeibekannt und soll am Telefon "zusammenhanglos" mit den Beamten gesprochen haben. Der Mann hatte behauptet, mit einer Kalaschnikow und Granaten bewaffnet zu sein.

AFP

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Explosion in Nordirland: War es eine Autobombe?
Eine Explosion in Londonderry in Nordirland weckt böse Erinnerungen an einen alten Konflikt zwischen Katholiken und Protestanten. Die Ermittler halten sich mit …
Explosion in Nordirland: War es eine Autobombe?
Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten
Zwei Länder in 15 Stunden: Außenminister Heiko Maas besucht Moskau und Kiew an einem Tag - eher ungewöhnlich. Er hat einen Vermittlungsvorschlag zu einem heiklen Thema …
Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten
Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher
Erlaubt die Menschenrechtslage in Marokko, Tunesien und Algerien ihre Einstufung als "sichere Herkunftsländer"? Die Regierung sagt: Ja. Ihr ist das auch wichtig, weil …
Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher
Tausende Jugendliche demonstrieren für mehr Klimaschutz
Berlin (dpa) - Tausende Schüler und Studierende haben in mehr als 50 deutschen Städten für mehr Klimaschutz demonstriert. Auf ihren Transparenten stand: "Warum lernen …
Tausende Jugendliche demonstrieren für mehr Klimaschutz