+
In die Affäre um das abgehörte Handy von Bundeskanzlerin Angela Merkel schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein.

Generalbundesanwalt

Abhören von Merkel-Handy: Jetzt wird ermittelt

Berlin - Generalbundesanwalt  Harald Range hat ein Ermittlungsverfahren wegen der mutmaßlichen Überwachung des Handys von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) durch Geheimdienste eingeleitet.

Das sagte Range am Mittwoch in Berlin im Rechtsausschuss des Bundestags in nichtöffentlicher Sitzung, wie die Nachrichtenagentur dpa in Berlin erfuhr.

Der Anfangsverdacht laute auf Spionage und Agententätigkeit. Wegen der Überwachung anderer Bürger behalte er sich die Einleitung von Ermittlungen vor, wenn neue Erkenntnisse aus dem Verfahren wegen Merkels Mobiltelefon dies zuließen.

Das Ermittlungsverfahren soll demnach unter anderem mit der Vernehmung von Zeugen beginnen. Range wollte noch am Mittwoch die Öffentlichkeit informieren.

Parallel bemüht sich ein Untersuchungsausschuss des Bundestags um Aufklärung der Datenspionage des US-Geheimdienstes NSA und anderer Nachrichtendienste.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horrorzahl: Millionen von Babys sterben am Tag ihrer Geburt
Der Kampf ums eigene Überleben beginnt für Millionen Menschen in armen Ländern schon am Tag ihrer Geburt. Vor allem Babys in Pakistan, Afghanistan und im Afrika südlich …
Horrorzahl: Millionen von Babys sterben am Tag ihrer Geburt
Perus Ex-Präsident Fujimori muss erneut vor Gericht
Wegen seines schlechten Gesundheitszustands hatte Präsident Pedro Pablo Kuczynski den 79-Jährigen Weihnachten 2017 begnadigt. Fujimori werden schwere …
Perus Ex-Präsident Fujimori muss erneut vor Gericht
US-Präsident Trump für bessere Überprüfung von Waffenkäufern
Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump unterstützt nach Angaben des Weißen Hauses eine bessere Überprüfung potenzieller Waffenkäufer. Er habe mit dem …
US-Präsident Trump für bessere Überprüfung von Waffenkäufern
SPD startet Mitgliedervotum
Nun liegt alles in der Hand der SPD-Mitglieder. Für oder gegen die GroKo unter Merkel - an diesem Dienstag startet das Mitgliedervotum bei den Sozialdemokraten. Die …
SPD startet Mitgliedervotum

Kommentare