+
George Bush Senior war zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung Präsident der USA.

George Bush Senior:

„Deutschland hat meine Erwartungen erfüllt“

Berlin - Kurz vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls hat der frühere US-Präsident George Bush Senior die Entwicklung des wiedervereinigten Deutschland gewürdigt.

„Es ist einfach toll zu sehen, wie Deutschland die schwierigen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Vereinigung gemeistert hat und eine führende Rolle bei einer Vielzahl von regionalen und globalen Themen spielt“, sagte der 90-Jährige der „Deutschen Welle“. Deutschland habe seine Erwartungen mehr als erfüllt.

Im ersten Moment nach dem Fall der Mauer habe er seine Begeisterung in der Öffentlichkeit aber noch zurückgehalten. „Wir mussten mit Vorsicht und Bedacht auf die guten Nachrichten reagieren. Dabei ging es darum, wie Präsident Gorbatschow sich verhalten würde, aber auch, wie seine Gegner in der Sowjetunion reagieren würden.“ Durch das enge Verhältnis zum damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl sei ihm die Unterstützung der Wiedervereinigung am Ende aber leicht gefallen. George Herbert Walker Bush war von 1989 bis 1993 Präsident der USA.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump verbietet Wörter wie „Transgender“ und „Fötus“ in Dokumenten der Seuchenbehörde
Zensiert die Trump-Regierung die Wortwahl der Top-Gesundheitsbehörde des Landes? Nach einem Zeitungsbericht sollen Begriffe wie „Fötus“ und „Transgender“ in bestimmten …
Trump verbietet Wörter wie „Transgender“ und „Fötus“ in Dokumenten der Seuchenbehörde
De Maiziére fordert Antisemitismus-Beauftragten
Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sprach sich für einen Antisemitismusbeauftragten des Bundes aus. "Nicht nur aufgrund der jüngsten Vorfälle …
De Maiziére fordert Antisemitismus-Beauftragten
FDP im Umfragetief: Schlechtester Wert seit Bundestagswahl
Laut dem Meinungsforschungsinstitut Emnid sinkt die Beliebtheit der Liberalen auf den niedrigsten Wert seit der Bundestagswahl im September. Für FDP-Chef Lindner eine …
FDP im Umfragetief: Schlechtester Wert seit Bundestagswahl
De Maizière: 16 Terroranschläge seit dem Jahr 2000 verhindert
Allein in diesem Jahr sollen drei Anschläge verhindert worden sein, so Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Doch die Behörden hätten auch Fehler gemacht, gibt der …
De Maizière: 16 Terroranschläge seit dem Jahr 2000 verhindert

Kommentare