+
Vorzeitige Haftenlassung beantragt: Marc Dutroux beim Prozess.

Kindermörder will Haftentlassung

Gericht verhandelt über Freiheit für Dutroux

Brüssel - Unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen berät ein Brüsseler Gericht am Montag über den Antrag des Mädchenmörders Marc Dutroux auf vorzeitige Haftentlassung.

Die Anhörung hinter verschlossenen Türen könne sich bis in den Abend ziehen, erklärte das Gericht. Ob der 56-jährige selbst bei dem Termin dabei sein will, kann er bis zur letzten Minute selbst entscheiden. Eine Entscheidung über den Antrag oder gar eine Freilassung Dutrouxs noch am Tag der Anhörung ist laut Gericht ausgeschlossen. Selbst ein positiver Entscheid wäre allenfalls „ein erster Schritt“ Richtung Freiheit, erklärte das Gericht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin
Berlin-Spandau steht an diesem Samstag im Zeichen des Protests: Verschiedene linke Gruppen stellten sich dort einem Neonazi-Aufzug zum Gedenken an den …
Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin
Rumänien nimmt möglicherweise 2000 Flüchtlingen auf
Rumänien hat die Aufnahme von fast 2000 Flüchtlingen aus Griechenland und Italien in Aussicht gestellt.
Rumänien nimmt möglicherweise 2000 Flüchtlingen auf
Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans
Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne "Türkeifeinde" - und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Die Antworten aus …
Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans
Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren
Kann man Innenstädte vor Terrorattacken schützen? Die einen setzen auf bauliche Maßnahmen wie Poller. Andere sprechen von Aktionismus. Auch Politiker sagen: Absolute …
Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren

Kommentare