+
US-Präsident Donald Trump.

In den eigenen Reihen

Gescheiterte Gesundheitsreform: Trump hat Schuldige gefunden

Washington - US-Präsident Donald Trump hat den ultrakonservativen Flügel der Republikanischen Partei für das peinliche Scheitern seines Gesundheitsgesetzes verantwortlich gemacht.

Die Demokraten in Washington würden nun "lächeln", dass "Obamacare gerettet" worden sei, schrieb Trump am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter.

Er nannte in seiner Botschaft die ultrakonservative Republikaner-Gruppe Freedom Caucus, die Lobbygruppe Club For Growth sowie die Heritage Foundation als Verantwortliche für das Debakel.

Trump hatte dem Repräsentantenhaus einenVorschlag für ein neues Gesundheitsgesetz vorgelegt. Im Wahlkampf hatte er angekündigt, die von seinem Vorgänger Barack Obama durchgesetzte Gesundheitsreform, genanntObamacare, abzuschaffen. Doch für seine Version erhielt er in den eigenen Reihen keine Mehrheit, weshalb die geplante Abstimmung im Repräsentantenhaus am Freitag abgesagt wurde.

Der von ihm erwähnte Club for Growth hat Einfluss auf konservative Kreise in Washington und verfolgt eine gegen Steuern gerichtete Politik. Medienberichten zufolge warb die Organisation mit einer teuren Kampagne bei republikanischen Abgeordneten dafür, das Gesundheitsgesetz Trumps abzulehnen.

Die Heritage Foundation ist eine konservative Institution, auf deren Einschätzung sich Trump nach eigenen Angaben bei der Auswahl von Richterkandidaten für das Oberste Gericht verlassen hatte.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Der neue Regierungschef von Äthiopien hat das bislang mit harter Hand regierte Land in nur wenigen Monaten aufgerüttelt. Seine Reformen finden viel Zuspruch. Doch bei …
Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Ein junger Geflüchteter aus Eritrea griff vier Menschen in Ottobrunn an. Einer Notärztin wurden mehrere Zähne ausgeschlagen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann …
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Angela Merkel streckt die Zunge raus. Verliert die Kanzlerin in Anbetracht der vielen Querelen allmählich etwa doch die Contenance? Oder wie ist diese Geste zu deuten? 
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt
Es ist ein CSU-Lieblingsprojekt und wird nun deutlich gestutzt. Weil das Baukindergeld von weitaus mehr Familien als erwartet beantragt werden könnte, verschärft …
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.