Vorfahre forschte zur Erderwärmung

Greta Thunbergs Familie: Vater, Mutter und Großeltern sind bekannte Schweden

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg stammt aus einer Familie bekannter Persönlichkeiten. Das gilt für Mutter, Vater und auch Großeltern.

  • Seit 2018 ist Umweltaktivistin Greta Thunberg durch ihre Aktivitäten weltweit bekannt.
  • Auch andere Familienmitglieder sind berühmte Persönlichkeiten in Schweden.
  • Einer ihrer Vorfahren gewann Anfang des 20. Jahrhunderts den Nobelpreis für Chemie

2018 trat Greta Thunberg in die Öffentlichkeit. Im August des Jahres positionierte sie sich erstmals vor dem Gebäude des schwedischen Reichstages, um ein Zeichen gegen den Raubbau an der Erdatmosphäre zu setzen. Mittlerweile hat sich ihr Anliegen zu einem weltweiten Projekt entwickelt.

Greta Thunberg kennt jeder - und ihre Familie?

Vieles ist seitdem über die Umweltaktivistin ausSchweden bekannt geworden. Über ihr politisches Engagement, ihre Reisen, die engagierten Reden und auch über ihr Asperger-Syndrom spricht die ganze Welt. Ihre Eltern, die Greta Thunberg stets begleiten, stehen durch die Aktivitäten der Tochter ebenfalls im Licht derÖffentlichkeit. Doch das ist nicht erst so, seit ihre Tochter von vielen als Klimaretterin gefeiert wird.

Die Mutter von Greta Thunberg: Malena Ernman, eine berühmte Opernsängerin

Gretas Mutter, Malena Ernman, ist Opernsängerin. Ihre Stimmlagen sind Sopran und Mezzosopran. Schon als Kind sang sie in Chören. Nachdem man ihr Talent entdeckt hatte, erhielt sie eine Gesangsausbildung an der Königlichen Musikakademie in Stockholm. Ihr Repertoire umfasst sowohl die Alte Musik und den Belcanto als auch das Zeitgenössische und das übliche Repertoire ihres Stimmfaches Mezzosopran. Im Jahr 2007 debütierte Ernman im Theater an der Wien und stand regelmäßig in führenden Rollen auf der Bühne.

2009 nahm sie am schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest teil. Mit dem Lied „La voix“ gewann sie das Finale des Wettbewerbs. Bei ihrer Teilnahme am Eurovision Song Contest in Moskau belegte Ernman schließlich den 21. Platz. Ihre Engagements führten sie nach Berlin, Paris, Wien, Amsterdam und Barcelona.

Sie ist auch die Hauptautorin von „Szenen aus dem Herzen - Ein Leben für das Klima“, einer Biografie ihrer Tochter. An anderer Stelle erfahren Sie bei uns mehr über Bücher von und über Greta Thunberg.

Der Vater von Greta Thunberg: Svante Thunberg - Schauspieler und Filmproduzent

Greta Thunbergs Vater ist Schauspieler,Filmproduzent und Drehbuchautor. 1991 wurde er am königlichen Dramatischen Theater engagiert. Er absolvierte eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Schauspieler am Theater und Opera College der Universität Göteborg. Dann war Svante Thunberg am schwedischen Riksteatern engagiert. 1998 wirkte er in einer schwedischen Vorabendserie mit. 2002 spielte er in dem Konzertfilm „Joseph – musikens förförare“ die Hauptrolle. Er verkörperte darin den deutsch-schwedischen Komponisten Joseph Martin Kraus.

2004 heiratete Svante Thunberg Malena Ernman und wurde auch ihrManager und Produzent. Er war für seine Frau zudem Autor ihrer Alben „Opera di fiori“ und „Sverige“. Er ist auch Schauspieler und Regisseur bei den jährlichen Weihnachtstourneen seiner Frau Malena Ernman.

Es war auch Vater Svante Thunberg, der über die Depressionen seiner Tochter sprach. Seit sie angefangen hat, sich für den Klimaschutz zu engagieren, sei sie aber „viel glücklicher“ geworden.

Greta Thunbergs Schwester Beata Thunberg leidet ebenfalls an Autismus

Auch Greta Thunbergs jüngere Schwester Beata Thunberg hat eine psychischen Störung. Bei ihr wurde ein Aufmerksamkeits-Defizit-syndrom (ADHS) mit Asperger-Syndrom diagnostiziert. Das Asperger-Syndrom ist eine milde Form des Autismus, wie sie auch bei Greta Thunberg festgestellt wurde. Beata Thunberg strebt eine Karriere als Sängerin an.

Greta Thunbergs Großvater: Olof Thunberg, Schauspieler und Synchronsprecher

Auch Gretas Großvater, der Vater von Svante Thunberg, ist in Schweden ein bekannter Schauspieler. Der mittlerweile 94-jährige Olof Thunberg arbeitete auch als Synchronsprecher und Regisseur.

Greta Thunbergs Großmutter: Schauspielerin Mona Andersson

Die 1936 in Göteborg geborene schwedische Schauspielerin Mona Andersson ist Greta Thunbergs Großmutter väterlicherseits. Sie war mit dem Schauspieler Olof Thunberg von 1978 bis 1990 verheiratet.

Gretas Vorfahre Svante Arrhenius war Nobelpreisträger: Er forschte über Erderwärmung

Ein berühmter Vorfahre Greta Thunbergs war der schwedische Physiker und Chemiker Svante Arrhenius. Ihm wurde 1903 der Nobelpreis verliehen. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts arbeitete Arrhenius an einer Theorie über Erderwärmung - Greta Thunbergs Interesse an diesem Thema scheint schon lange in der Familie zu liegen.

Arrhenius stellte eine Theorie auf, dass durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe, wie Kohle, Erdöl und Gas derKohlenstoffdioxidgehalt in der Erdatmosphäre ansteigen könnte. Die Folge wäre eine Erhöhung der Temperatur auf der Erde. In der Forschungsgeschichte des Klimawandels nimmt seine Lehre einen bedeutenden Platz ein.

Svante Arrhenius bewertete allerdings den Klimawandel damals anders als Forscher heute - und auch anders seine Enkelin Greta Thunberg. Er gewann dem Treibhausefffekt vorwiegend positive Seiten ab. Denn das Ansteigen der Erdtemperatur werde es künftigen Generationen erlauben, unter einem wärmeren Himmel zu leben.

Ganz im Gegensatz dazu, rief seine Enkelin während ihrer Rede beim Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York die anwesenden Regierungschefs endgültig zum Handeln gegen den Klimawandel auf. Diese Rede und viele weitere Auftritt brachten Greta Thunberg verschiedene Auszeichnungen ein, auf die andere Jahrzehnte warten müssen. Und sie traf schon ganz selbstverständlich die großen Stars wie Leonhardo diCaprio und Arnold Schwarzenegger.

stg

Rubriklistenbild: © dpa / Clara Margais

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Veto im Sicherheitsrat blockiert Syrien-Hilfe
Seit 2014 bekommen Notleidende in Syrien humanitäre Hilfe von UN - nun steht die Unterstützung mitten in der Corona-Pandemie auf der Kippe. Bis Freitag muss der …
Veto im Sicherheitsrat blockiert Syrien-Hilfe
Nichte: Trump täuschte bei Uni-Zulassung
Das neueste Enthüllungsbuch über den US-Präsidenten stammt aus dessen eigener Familie: Knapp vier Monate vor der US-Wahl zeichnet Nichte Mary Trump darin ein …
Nichte: Trump täuschte bei Uni-Zulassung
USA treten aus Weltgesundheitsorganisation aus
Trump hat es längst angekündigt, jetzt ist es offiziell: Die USA kehren der Weltgesundheitsorganisation mitten in der Corona-Pandemie den Rücken. UN und WHO bestätigen …
USA treten aus Weltgesundheitsorganisation aus
Hongkong: Drakonisches Sicherheitsgesetz aus Peking wirkt bis in die Schulen
Immer mehr Details über das Sicherheitsgesetz in Hongkong werden bekannt. Jetzt will Peking Schulbücher der Sonderverwaltungszone zensieren. Lehrer sollen diese auf …
Hongkong: Drakonisches Sicherheitsgesetz aus Peking wirkt bis in die Schulen

Kommentare