+
Die AfD (hier die Bundestagsfraktion) könnte in einem Bundesland stärkste Partei werden.

SPD und CDU haben keine Mehrheit

Schock für GroKo: In einem Bundesland könnte die AfD die stärkste Partei werden

  • schließen

Auf Bundesebene hat die Große Koalition erst vor Kurzem seine Arbeit aufgenommen. Auf Landesebene könnte die erstmals in den Bundestag eingezogene AfD 2019 in einem Bundesland die stärkste Kraft werden und beide GroKo-Parteien überflügeln.

Brandenburg - Umfragen fangen zwar lediglich ein aktuelles Stimmungsbild ein und sollten nicht überbewertet werden. Dass die AfD aber dabei ist sowohl die Union als auch die SPD zu überflügeln, lässt aufhorchen.

In einer Befragung durch Infratest dimap im Auftrag des rbb-Magazins „Brandenburg aktuell“ sowie von Antenne Brandenburg erreichte die Alternative für Deutschland 22 Prozent und damit zwei Prozentpunkte mehr als beim letzten Brandenburg-Trend.

Lesen Sie auch: Alice Weidel postet ungewöhnliches Selfie - Twitter-User rätseln über ihr Motiv

SPD historisch schlecht - FDP wäre raus

Die mit der Linken regierende SPD kommt hingegen nur auf 23 Prozent - ein historischer Tiefstwert. Die CDU legte zwar ein Prozent zu, kommt aber ebenfalls nur auf 23 Prozent. Die AfD liegt somit in Lauerstellung und droht die beiden Parteien, die auf Bundesebene die Regierung bilden, zu überholen.

Die Linken, die in Brandenburg zusammen mit der SPD regieren, blieben unverändert bei 17 Prozent, während die Grünen um einen Punkt auf sieben Prozent zulegten. Ein großer Verlierer der Umfrage ist die FDP, die mit vier Prozent nicht mehr im Landtag vertreten wäre.

Erwähnenswert ist auch, dass kein mögliches Zwei-Parteienbündnis laut des aktuellen Stimmungsbilds eine Regierungsmehrheit erreichen würde. Erst eine Koalition aus drei Parteien würde mehr als 50 Prozent der Sitze erreichen. Die nächste Landtagswahl in Brandenburg steht im Jahr 2019 an.

Interessant: Skurril: Party nur von 22 bis 6 Uhr - AfD will legendären Berliner Club entschärfen

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Greta Thunberg: Deutscher Professor ist ihr Berater - Kachelmann hält ihn für unseriös
Greta Thunberg setzt sich auf der ganzen Welt für Klimaschutz ein. Dass die 16-Jährige das nicht alleine kann, liegt auf der Hand. Ein Deutscher ist einer ihrer engsten …
Greta Thunberg: Deutscher Professor ist ihr Berater - Kachelmann hält ihn für unseriös
Dieter Nuhr überrascht nach Attacke auf Greta Thunberg: „Hatte noch nie mehr ...“
Dieter Nuhr witzelte in seiner Sendung über Greta – und sorgte damit für wütende Kommentare. Nun äußerst er sich zu seiner Kritik an der Klimaaktivistin.
Dieter Nuhr überrascht nach Attacke auf Greta Thunberg: „Hatte noch nie mehr ...“
Merkel und Macron treffen sich am Airbus-Standort Toulouse
Toulouse (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der französische Präsident Emmanuel Macron und Minister beider Länder treffen sich heute (16.30 Uhr) zu Beratungen …
Merkel und Macron treffen sich am Airbus-Standort Toulouse
Türkei-Offensive in Syrien: „Erdogans Geiseln“ - noch 50 US-Atombomben in der Türkei
Die Türkei setzt ihre Offensive in Syrien fort. Die USA überlegten ihre in der Türkei stationierten Atombomben abzuziehen. Alle aktuellen Nachrichten im News-Ticker.
Türkei-Offensive in Syrien: „Erdogans Geiseln“ - noch 50 US-Atombomben in der Türkei

Kommentare