+
Mit ihrer Klage beim Bundesverfassungsgericht wollte die Linken-Bundestagsfraktion eine Grundgesetzänderung erzwingen.

Bundesverfassungsgericht entscheidet:

Linke scheitert im Streit um Oppositionsrechte

Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht hat die Forderung der Linken nach mehr Rechten für die Opposition im Bundestag zurückgewiesen.

Damit scheiterte die Klage der Linksfraktion, die unter anderem gefordert hatte, dass Oppositionsfraktionen auch unabhängig von ihrer Stärke Gesetze vor dem Bundesverfassungsgericht per Normenkontrollklage überprüfen lassen können. (Az. 2 BvE 4/14)

Normenkontrollklagen gelten als wichtiges Kontrollinstrument der Opposition. Um solche eine Klage auf den Weg bringen zu können, ist laut Grundgesetz ein Quorum von 25 Prozent aller Bundestagsabgeordneten nötig. Derzeit halten Linke und Grüne aber nur etwa 20 Prozent der Sitze im Plenum.

Die Linksfraktion wollte eine Grundgesetz-Änderung erzwingen. Im Bundestag stellen die beiden Oppositionsfraktionen von Grünen und Linken 127 der 630 Parlamentarier. Damit sind sie selbst gemeinsam zu schwach, um gegen die große Koalition aus CDU, CSU und SPD bestimmte, im Grundgesetz verankerten Minderheitsrechte wahrzunehmen, für die ein Viertel der Abgeordneten nötig ist.

dpa/AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krise mit Ankara: Sender stoppen Türkei-Werbespot mit Lukas Podolski
Lukas Podolski wirbt für die Türkei als Wirtschaftsstandort - auch kurz vor und nach Gabriels Türkei-Schelte am Donnerstag war der Spot zu sehen. Nun ist Schluss damit.
Krise mit Ankara: Sender stoppen Türkei-Werbespot mit Lukas Podolski
Warum er Merkels Hand nicht wollte: Das sagt Donald Trump über Donald Trump
Die öffentlichen Auftritte des US-Präsidenten sorgen immer wieder für ratlose Gesichter. In einem Interview mit drei Journalisten der New York Times spricht Trump über …
Warum er Merkels Hand nicht wollte: Das sagt Donald Trump über Donald Trump
Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela
Zerreißprobe in Venezuela: Im Kampf gegen eine drohende Diktatur verschärft die Opposition im ölreichsten Land der Welt die Gangart. Immer größer werden die Sorgen vor …
Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela
Neue Wahlumfrage zeigt: Regierungsbildung könnte schwierig werden
Zwei Monate vor der Bundestagswahl liegt die Union immer noch weit vor der SPD. Die Zahlen zeigen, dass derzeit nur zwei Koalitionen denkbar wären. 
Neue Wahlumfrage zeigt: Regierungsbildung könnte schwierig werden

Kommentare