+
Claudia Roth und Jürgen Trittin von den Grünen haben Grund zur  Freude: Die Mitgliederzahl der Öko-Partei wächst.

Grüne wachsen: Jetzt mehr als 61000 Mitglieder

Berlin - Die Grünen haben nach eigenen Angaben eine neue Rekordmarke bei ihren Mitgliedern erreicht. Die Öko-Partei hat die nächste Tausender-Marke geknackt und setzt auf weiteren Zuwachs.

Die Partei habe jetzt 61 005 Mitglieder und damit erstmals die 61 000-Marke überschritten, teilte ein Sprecher am Donnerstag in Berlin mit. Ende Februar 2013 zählten die Grünen zum ersten Mal mehr als 60 000 Parteimitglieder. Bundesgeschäftsführerin Steffi Lemke sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Grünen wüchsen weiter. „Das macht Mut und gibt Kraft für die letzten Tage des Wahlkampfs.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD-Landeschef verlässt verärgert „Mainz bleibt Mainz“
Mainz - Aus Ärger über Attacken gegen die AfD hat ihr rheinland-pfälzischer Landeschef Uwe Junge die Fernsehfastnacht „Mainz bleibt Mainz“ vorzeitig verlassen.
AfD-Landeschef verlässt verärgert „Mainz bleibt Mainz“
Trump setzt Feldzug gegen Medien fort
Washington - Kritik kann Donald Trump nicht gut ab. Medien, die ihm nicht nach dem Mund reden, überzieht er deshalb mit immer schärferen Angriffen. Und auf ein Dinner …
Trump setzt Feldzug gegen Medien fort
Merkel schaltet in Wahlkampfmodus
Berlin - SPD-Hoffnungsträger Schulz hat den bisherigen Koalitionspartner aufgeschreckt. Jetzt heißt es für die CDU, Kontra geben. Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen …
Merkel schaltet in Wahlkampfmodus
Merkel kritisiert Agenda-Pläne von Schulz
Stralsund - In Teilen der Union herrscht Unmut über Merkels bislang verhaltene Reaktion auf das Erstarken der SPD. Nun geht die Kanzlerin erstmals auf Konfrontation zu …
Merkel kritisiert Agenda-Pläne von Schulz

Kommentare