+
Claudia Roth und Jürgen Trittin von den Grünen haben Grund zur  Freude: Die Mitgliederzahl der Öko-Partei wächst.

Grüne wachsen: Jetzt mehr als 61000 Mitglieder

Berlin - Die Grünen haben nach eigenen Angaben eine neue Rekordmarke bei ihren Mitgliedern erreicht. Die Öko-Partei hat die nächste Tausender-Marke geknackt und setzt auf weiteren Zuwachs.

Die Partei habe jetzt 61 005 Mitglieder und damit erstmals die 61 000-Marke überschritten, teilte ein Sprecher am Donnerstag in Berlin mit. Ende Februar 2013 zählten die Grünen zum ersten Mal mehr als 60 000 Parteimitglieder. Bundesgeschäftsführerin Steffi Lemke sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Grünen wüchsen weiter. „Das macht Mut und gibt Kraft für die letzten Tage des Wahlkampfs.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreml-Kritiker Nawalny darf nicht zur Wahl antreten
Moskau (dpa) - Die russische Wahlleitung hat dem Oppositionellen Alexej Nawalny das Recht auf eine Kandidatur bei der Präsidentenwahl 2018 abgesprochen.
Kreml-Kritiker Nawalny darf nicht zur Wahl antreten
Scharfschütze erschießt IS-Kämpfer im Irak – aus 3540 Metern Entfernung
Aus gut dreieinhalb Kilometern Entfernung hat ein Sniper einen IS-Kämpfer getötet. Damit hat der kanadische Scharfschütze einen Weltrekord aufgestellt.
Scharfschütze erschießt IS-Kämpfer im Irak – aus 3540 Metern Entfernung
Etatplan: 15-Milliarden-Polster für künftige Bundesregierung
Es kommt nicht oft vor, dass eine scheidende Regierung der nachfolgenden einen üppigen Finanz-Spielraum in Aussicht stellt. Für die bisherigen Wahlversprechen dürfte das …
Etatplan: 15-Milliarden-Polster für künftige Bundesregierung
Koalition einigt sich beim Gesetz gegen Hass im Netz
Beleidigungen, Mordaufrufe, Volksverhetzung: Gegen solche Inhalte in sozialen Netzwerken will die Regierung strenger vorgehen. Um das Gesetzesvorhaben dazu gab es viel …
Koalition einigt sich beim Gesetz gegen Hass im Netz

Kommentare