Grüne fordern Abschaffung von Plastiktüten

Kiel - Die Grünen wollen Plastiktüten abschaffen. Das beschlossen die Delegierten auf ihrem Bundesparteitag in Kiel. Kunststoffbeutel müssten sowohl in Deutschland als auch in Europa aus dem Verkehr gezogen werden.

Lesen Sie auch:

Grüne wollen neue Verfassung für Deutschland

Die Grünen plädieren dafür, ab sofort eine “Umweltabgabe“ in Höhe von 22 Cent pro Tüte einzuführen. Die Einnahmen sollen unter anderem in die Förderung alternativer Verpackungen fließen. Sei das Ziel auf diesem Weg nicht zu erreichen, müsse ein Verbot von Plastiktüten folgen.

Die Grünen: Das wurde aus den Gründungsmitgliedern

Die Grünen: Das wurde aus den Gründungsmitgliedern

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kundgebungen in Berlin und anderen deutschen Städten gegen Antisemitismus
In Berlin und anderen deutschen Städten haben sich zahlreiche Menschen mit den Juden in Deutschland solidarisiert und dem Antisemitismus den Kampf angesagt.
Kundgebungen in Berlin und anderen deutschen Städten gegen Antisemitismus
Türkei: Mehrjährige Haftstrafen für führende „Cumhuriyet“-Mitarbeiter
Im Prozess gegen die regierungskritische Zeitung "Cumhuriyet" in Istanbul sind am Mittwoch mehrere der angeklagten Mitarbeiter zu langen Haftstrafen verurteilt worden.
Türkei: Mehrjährige Haftstrafen für führende „Cumhuriyet“-Mitarbeiter
Zum Fremdschämen: Trump vergisst Melania - auf ihrer eigenen Party
Erneute öffentliche Demütigung für Melania Trump: Bei einem Staatsbankett zu Ehren von Emmanuel Macron meinte es US-Präsident Donald Trump mit allen gut - außer offenbar …
Zum Fremdschämen: Trump vergisst Melania - auf ihrer eigenen Party
BAMF-Skandal: Tausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wird viel kritisiert. Zuletzt machte das Amt mit fragwürdigen Asylentscheidungen in der Außenstelle in Bremen Schlagzeilen. …
BAMF-Skandal: Tausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft

Kommentare