+
In Bayern zofft sich die Landtags-Opposition: Auf der einen Seite die SPD, auf der anderen die Grünen und die Freien Wähler.

Landtag in Bayern

Opposition streitet: Grüne und FW kontra SPD

München - Der Hauskrach in der Landtags-Opposition geht weiter: Grüne und Freie Wähler weisen Vorwürfe der SPD zurück, eine Kooperation rundweg abzulehnen.

Grünen-Fraktionschefin Margarete Bause hielt ihrem SPD-Kollegen Markus Rinderspacher vor, auch er habe beispielsweise noch keinerlei Initiative für ein Treffen ergriffen. Freie-Wähler-Fraktionschef Hubert Aiwanger warf Rinderspacher vor, mit der neuen Sitzordnung im Parlament das erste „grobe Foul“ begangen zu haben. Die SPD hatte durchgesetzt, dass sie künftig in der Mitte des Plenarsaals und damit direkt neben der CSU  sitzt - und nicht mehr die Freie-Wähler-Fraktion.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Berichte über Reaktion Israels
Nachdem US-Präsident Donald Trump Jerusalem offiziell als Hauptstadt von Israel anerkannt hat, herrscht in dem Gebiet erneut Chaos. Immer wieder greifen sich beide …
Neue Raketenangriffe aus Gaza - Berichte über Reaktion Israels
EU-Parlament listet Brexit-Forderungen auf: Sonst keine Zustimmung
Das Europaparlament will unmittelbar vor dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs vom Donnerstag eine Liste mit Forderungen zum Austritt Großbritanniens aus der …
EU-Parlament listet Brexit-Forderungen auf: Sonst keine Zustimmung
SPD startet Initiative zur Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen
Der Paragraf 219a passe nicht mehr in die Zeit, erklärte die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Eva Högl. Auch Linke und Grüne sprechen sich dagegen aus, die …
SPD startet Initiative zur Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen
Erste Befragung ergibt: Attentäter von New York handelte aus Rache 
Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es nach Angaben der Polizei eine Explosion in der Nähe des Busbahnhofs „Port Authority“ gegeben.
Erste Befragung ergibt: Attentäter von New York handelte aus Rache 

Kommentare