+
“Die vorgeschlagene Vignette ist so ziemlich das Dämlichste“, sagte Parteichef Cem Özdemir am Dienstag in Berlin. Denn Viel- und Wenigfahrer würden gleich belastet.

"Maut-Vignette ist so ziemlich das Dämlichste"

Berlin - Die Grünen lehnen die von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) vorgeschlagene Pkw-Maut mit einem Schildchen zum Aufkleben an der Windschutzscheibe strikt ab.

“Die vorgeschlagene Vignette ist so ziemlich das Dämlichste“, sagte Parteichef Cem Özdemir am Dienstag in Berlin. Denn Viel- und Wenigfahrer würden gleich belastet. Stattdessen müsse das Prinzip gelten: “Wer viel fährt, bezahlt auch mehr, wer wenig fährt, bezahlt auch weniger.“ Özdemir wollte sich nicht festlegen, ob er grundsätzlich eine Pkw-Maut für sinnvoll und machbar hält. So hätten andere Maut-Verfahren Vor- und Nachteile. Bei satellitengestützten Systemen gebe es datenschutzrechtliche Bedenken, die nicht ausgeräumt seien.

Pkw-Maut: Das müssen Sie wissen

Pkw-Maut: Das müssen Sie wissen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland
Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden.
Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland
Spahn zum Coronavirus: „Eilverordnung“ und neue Flug-Regel kommen - Minister ruft zu Gelassenheit auf
Das Coronavirus hat Deutschland erreicht. Die Bundesregierung reagiert - warnt aber in erster Linie vor „Verschwörungstheorien“.
Spahn zum Coronavirus: „Eilverordnung“ und neue Flug-Regel kommen - Minister ruft zu Gelassenheit auf
FDP will "Recht auf Anonymität" in der Öffentlichkeit
Auf Betreiben von FDP und Grünen berät der Bundestag darüber, ob die Polizei Gesichtserkennungssysteme im öffentlichen Raum nutzen darf. Ein entsprechendes Vorhaben hat …
FDP will "Recht auf Anonymität" in der Öffentlichkeit
Straffreiheit für Vergewaltiger? Gesetzesentwurf in der Türkei entsetzt Frauenrechtler
Frauenrechtler in der Türkei sind entsetzt: Die Partei AKP will mit einem Gesetzesentwurf Täter nach einer Vergewaltigung schützen - indem sie das Opfer heiraten.
Straffreiheit für Vergewaltiger? Gesetzesentwurf in der Türkei entsetzt Frauenrechtler

Kommentare