Tragödie am Karlsfelder See: 24-Jähriger stirbt

Tragödie am Karlsfelder See: 24-Jähriger stirbt
+
Die Fraktionsspitze der Bayerischen Grünen: Ludwig Hartmann (l.) und Margarete Bause.

Harte Kritik der Opposition

Grüne werfen Seehofer Versagen vor

München - Die Grünen werfen Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) im ersten Jahr seiner zweiten Amtszeit Versagen auf ganzer Linie vor. Seehofer sei „absolut abgetaucht“ und kümmere sich nicht mehr um Bayern, sagte Fraktionschefin Margarete Bause am Montag in München.

„Die Regierung ist regierungsunfähig und hat weder Lust noch Ideen zu regieren“, so Bause wörtlich. Sie hielt Seehofer vor, sich nur noch um die Pkw-Maut zu kümmern und deswegen wichtige Entscheidungen in Bayern zu vernachlässigen. Als Beispiel nannte Bause die Asylpolitik. Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann sagte, die Überfüllung der bayerischen Asylunterkünfte und die Probleme bei der Unterbringung seien hausgemacht.

Die Grünen wollen die Asylpolitik zum Thema bei der bevorstehenden Sondersitzung des Landtags an diesem Dienstag machen. Eigentlicher Anlass der Sitzung ist die Forderung der Opposition nach Aufklärung der früheren Modellauto-Geschäfte der mittlerweile zurückgetretenen Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU). Die Grünen wollen die Sitzung jedoch zum Angriff auf Seehofer an mehreren Fronten nutzen. Bause forderte unter anderem ein eigenes bayerisches Aufnahmeprogramm für Kriegsflüchtlinge aus Syrien und dem Nordirak.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Außenminister: Katar prüft Forderungen der Golfstaaten
Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den Führungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region. Das Emirat …
US-Außenminister: Katar prüft Forderungen der Golfstaaten
Regierung in Rom will zwei Krisen-Banken mit 17 Milliarden Euro retten
Gleich zwei Banken sind in Italien derzeit von der Pleite bedroht: Veneto Banca und Popolare Vicenza. Mit einem Milliarden-Paket will die Regierung die Banken nun retten.
Regierung in Rom will zwei Krisen-Banken mit 17 Milliarden Euro retten
Türkische Behörden verhindern Gay-Pride-Marsch in Istanbul
Trotz des offiziellen Verbots, trafen sich dutzende Teilnehmer zur Gay-Pride-Parade in Istanbul. Die Polizei verhinderte die Parade dennoch. 
Türkische Behörden verhindern Gay-Pride-Marsch in Istanbul
"Stop Tihange" - Anti-Atom-Protest über 90 Kilometer
Eine Menschenkette durch drei Länder. Im Grenzgebiet von Belgien, Deutschland und den Niederlanden geben sich Zehntausende die Hand. Ihre Forderung: Das Atomkraftwerk …
"Stop Tihange" - Anti-Atom-Protest über 90 Kilometer

Kommentare