+
Eine irische Flagge.

Grundsatzeinigung

Weg frei für konservative Minderheitsregierung in Irland

Dublin - In Irland haben sich die konservative Fine Gael und die ebenfalls konservative Fianna Fáil auf eine Minderheitsregierung unter Führung von Fine Gael verständigt.

Die beiden größten irischen Parteien hätten eine entsprechende Grundsatzeinigung erzielt, berichtete der irische Sender RTE zwei Monate nach der Parlamentswahl am Freitag in Dublin. Für das Wochenende wurde ein Treffen zwischen dem bisherigen Regierungschef und Fine-Gael-Vorsitzenden Enda Kenny und Fianna-Fáil-Chef Micheal Martin erwartet. Der Premierminister soll bei einer Parlamentssitzung am Mittwoch gewählt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu wenig Piloten-Training? Schwere Vorwürfe nach Absturz in Mali
Nach dem Absturz eine ihrer Helikopter in Mali steht die Bundeswehr in der Kritik. Piloten-Vertreter sehen schwere Versäumnisse.
Zu wenig Piloten-Training? Schwere Vorwürfe nach Absturz in Mali
Diskussion nach Absturz: Piloten in Mali zu wenig trainiert?
Der Bundeswehr-Einsatz in Mali gilt als gefährlichster der Truppe. Der Absturz eines Kampfhubschraubers mit zwei Toten hatte aber wohl technische Gründe. …
Diskussion nach Absturz: Piloten in Mali zu wenig trainiert?
Heftiger Vorwurf: „Die Unis haben ein Linksextremismus-Problem“
Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten erhebt schwere Vorwürfe gegen studentische Hochschulgruppen. Die wehren sich gegen die Behauptungen.
Heftiger Vorwurf: „Die Unis haben ein Linksextremismus-Problem“
Schwule und lesbische Paare können ab 1. Oktober heiraten
Berlin (dpa) - Vom 1. Oktober an können schwule und lesbische Paare in Deutschland heiraten und gemeinsam Kinder adoptieren. Das Gesetz zur Öffnung der Ehe für …
Schwule und lesbische Paare können ab 1. Oktober heiraten

Kommentare