Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte verübt

Ermittlungen gegen „Gruppe Freital“: Razzien in drei Bundesländern

Im Zusammenhang mit der rechtsterroristischen „Gruppe Freital“ hat die Polizei in Sachsen, Niedersachsen und Bayern Wohnungen durchsucht.

Dresden - Die Razzien am Mittwoch richteten sich gegen insgesamt zehn Beschuldigte, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Dresden. Die Verdächtigen würden der zweiten Reihe der „Gruppe Freital“ zugerechnet. In Sachsen habe es Durchsuchungen in Freital und der Umgebung gegeben.

Erst vor drei Wochen waren acht Mitglieder der „Gruppe Freital“ vom Oberlandesgericht Dresden unter anderem wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und versuchten Mordes zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Sie hatten 2015 fünf Sprengstoffanschläge auf Flüchtlingsunterkünfte und politische Gegner verübt. Sechs Gruppenmitglieder legten Revision gegen das Urteil ein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sebastian Kahnert

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Mord an Journalisten: Erdogan spricht von „giftigen Substanzen“ in saudischer Botschaft
Nach dem Verschwinden des Journalisten Chaschukdschi in Istanbul wurde die saudische Botschaft dursucht. Es . Der News-Ticker.
Nach Mord an Journalisten: Erdogan spricht von „giftigen Substanzen“ in saudischer Botschaft
Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich
Das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Bayern verändert nicht nur die politische Situation im Freistaat - sondern beeinflusst auch die Bundespolitik. ARD-Mann Thomas …
Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich
Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für Europawahl werden
Erst wollte sie nicht, dann wurde sie nun doch von SPD-Chefin Andrea Nahles dazu gedrängt, die nationale Spitzenkandidatur der SPD für die Europawahl zu übernehmen. Denn …
Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für Europawahl werden
Nach Wahl-Schock in Bayern: SPD droht mit Aus der Großen Koalition mit Merkel
Nach dem Wahl-Desaster in Bayern mehren sich innerhalb der SPD die Stimmen, die aus der Großen Koalition mit der Union im Bund aussteigen wollen. Der News-Ticker aus …
Nach Wahl-Schock in Bayern: SPD droht mit Aus der Großen Koalition mit Merkel

Kommentare