+
Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) im März 2011.

Guttenbergs Doktorarbeit: Ermittlungen kurz vor Abschluss

Hof - Die Staatsanwaltschaft in Hof steht kurz vor dem Abschluss des Ermittlungsverfahrens gegen Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU). Wann das Ergebnis vorliegen soll:

Das Ergebnis werde in wenigen Wochen veröffentlicht, sagte Oberstaatsanwalt Reiner Laib am Donnerstag. An Spekulationen, wonach Guttenberg ohne Strafbefehl oder Anklage davonkommen könnte, wollte sich Laib nicht beteiligen: “Wir ermitteln ergebnisoffen“, sagte er.

Im Zuge der Plagiatsaffäre um die Doktorarbeit des CSU-Politikers waren zahlreiche Anzeigen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Urheberrecht eingegangen. Guttenberg ist mit seiner Familie inzwischen in die USA gezogen.

Guttenberg hatte an der Universität Bayreuth promoviert. Die Hochschule kam vor einigen Monaten zu dem Schluss, dass seine juristische Dissertation zahlreiche fremde Texte ohne ausreichende Kennzeichnung enthielt. Guttenberg wurde der Doktortitel aberkannt; am 1. März trat er als Verteidigungsminister zurück. Eine Kommission der Universität war zu dem Schluss gekommen, dass Guttenberg die Standards guter wissenschaftlicher Praxis grob verletzt und die Prüfungskommission vorsätzlich getäuscht hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Deutschlandtrend": Union und SPD fallen auf Tiefststände
Berlin (dpa) - Union und SPD sind in einer neuen Umfrage auf ihre bisherigen Tiefststände gefallen. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union auf 25 Prozent …
"Deutschlandtrend": Union und SPD fallen auf Tiefststände
CSU und Freie Wähler starten Koalitionsverhandlungen
Keine Woche ist die herbe CSU-Pleite bei der Landtagswahl alt, schon gehen die Koalitionsverhandlungen los. Im Landtag warten auf sie die Freien Wähler. Und deren …
CSU und Freie Wähler starten Koalitionsverhandlungen
ARD-Deutschlandtrend: Union und SPD auf historischem Tief, Höhenflug der Grünen geht weiter
Der Sturzflug bei SPD und Union geht weiter: Die beiden Parteien erreichen neue Rekordtiefs. Die Grünen etablieren sich als zweitstärkste Kraft. Der News-Ticker aus …
ARD-Deutschlandtrend: Union und SPD auf historischem Tief, Höhenflug der Grünen geht weiter
Journalist Khashoggi: Das ZDF interviewte ihn kurz vor seinem Verschwinden
Der Journalist Jamal Khashoggi ist seit dem 2. Oktober verschwunden. Nun wurde eines seiner letzten Interviews veröffentlicht.Der News-Ticker.
Journalist Khashoggi: Das ZDF interviewte ihn kurz vor seinem Verschwinden

Kommentare