+
Grünen-Chef Robert Habeck geht davon aus, dass die große Koalition bis 2021 hält. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

"Gewürge geht weiter"

Habeck: Gehe von Fortbestand der Groko bis 2021 aus

Berlin (dpa) - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck erwartet, dass die kriselnde große Koalition bis zum regulären Wahltermin 2021 hält. "Ich gehe davon aus", sagte er im Deutschlandfunk-"Interview der Woche".

Vizekanzler Olaf Scholz - der zusammen mit Klara Geywitz antritt - werde sich bei der Kür des künftigen SPD-Vorsitzendenduos durchsetzen, die Koalitionsparteien würden sich voraussichtlich bei der geplanten Grundrente einigen, und die SPD werde in der Koalition bleiben.

"Und dann geht das weiter", sagte Habeck. "Ich gehe aber auch davon aus, dass diese Koalition so mit sich selbst beschäftigt ist, dass keine großen Antworten mehr möglich sind, also, dass das Gewürge weitergeht, aber es wird weitergehen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten
Zwei Wochen lang haben fast 200 Länder beim UN-Klimagipfel verhandelt, gestritten und gerungen - am Ende stand es Spitz auf Knopf. Nie zuvor wurde länger überzogen. Die …
Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten
„Er schützt einen Neonazi“: Ost-CDU-Verband in schweren Nöten - ausgerechnet AfD könnte Regierung retten
In Sachsen-Anhalt könnte die Kenia-Koalition möglicherweise zerbrechen. Der Grund: Ein Nazi-Tattoo von CDU-Kreispolitiker Robert Möritz.
„Er schützt einen Neonazi“: Ost-CDU-Verband in schweren Nöten - ausgerechnet AfD könnte Regierung retten
Festnahme nach Angriff auf jüdischen Laden mit fünf Toten
New York (dpa) – Nach dem Angriff auf einen jüdischen Laden nahe New York mit insgesamt fünf Toten haben FBI-Agenten einen Mann festgenommen. Der 35-Jährige steht "in …
Festnahme nach Angriff auf jüdischen Laden mit fünf Toten
Live im „heute Journal“: Marietta Slomka empört mit gewagter These - Lindner reagiert direkt
ZDF-Moderatorin Marietta Slomka sorgt mit einem Satz für große Aufregung. Auch FDP-Chef Lindner echauffierte sich prompt.
Live im „heute Journal“: Marietta Slomka empört mit gewagter These - Lindner reagiert direkt

Kommentare