+
Schon am vergangenen Montag war das US-Zentralkommando Ziel eines Hackerangriffs geworden. Foto: Central Command/Youtube

Hacker attackieren Twitter-Accounts von US-Medien

New York (dpa) - Hacker haben den Twitter-Account der US-Zeitung "New York Post" ins Visier genommen. Der Angriff habe nicht lange gedauert und werde nun geprüft, teilte das Blatt mit. Wer hinter der Attacke steckt, war zunächst unklar. Die betroffenen Tweets wurden gelöscht.

Opfer eines Cyber-Angriffs wurde auch United Press International. Wie die Agentur mitteilte, wurden unter anderem sechs falsche Schlagzeilen binnen zehn Minuten bei Twitter veröffentlicht. Eine lautete, der US-Flugzeugträger "USS George Washington" sei angegriffen worden. Medien zufolge hieß es in einem anderen Tweet: "Papst: Der Dritte Weltkrieg hat begonnen".

US-Medienhäuser waren in den vergangenen Monaten wiederholt Ziel von Hackerangriffen. Zu einigen bekannte sich die sogenannte "Syrian Electronic Army", die der Regierung in Damaskus nahesteht.

Vor wenigen Tagen erst hatten Unbekannte Twitter- und Youtube-Konten des US-Militärs gekapert. Hinter der Attacke steckt möglicherweise die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) oder eine den Extremisten nahestehende Gruppe. Centcom koordiniert unter anderem die Luftschläge gegen IS-Extremisten im Irak und in Syrien.

UPI-Mitteilung

Tweet der New York Post

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel stürzt ab, Überraschung auf Platz 1: Diese Politikerin dominiert bei Facebook
Ein eigener Social-Media-Kanal ist für jeden Politiker im digitalen Zeitalter unerlässlich. Auf Facebook agieren vor allem zwei Parteien erfolgreich. Kanzlerin Merkel …
Merkel stürzt ab, Überraschung auf Platz 1: Diese Politikerin dominiert bei Facebook
Beziehung leicht abgekühlt: Macron besucht Merkel
Die Zeit drängt. Bis Ende Juni wollen Frankreich und Deutschland gemeinsame Vorschläge für die Zukunft der EU auf den Tisch legen. Während der eine aufs Tempo drückt, …
Beziehung leicht abgekühlt: Macron besucht Merkel
Merkel sagt Israel entschlossenen Kampf gegen Judenhass zu
Kanzlerin Merkel richtet sich anlässlich des 70. Jahrestags der Gründung der Staates an Israel. „Wir wenden uns entschlossen gegen Antisemitismus in all seinen …
Merkel sagt Israel entschlossenen Kampf gegen Judenhass zu
Deutschland nimmt 10.000 Umsiedlungsflüchtlinge auf
Wer als Migrant nach Europa kommt, verlässt sich meist auf Schlepper und klapprige Boote. Wer für ein Umsiedlungsprogramm ausgewählt wird, hat Glück: Er darf legal …
Deutschland nimmt 10.000 Umsiedlungsflüchtlinge auf

Kommentare