Haderthauer wirbt für Alkohol-Testkäufe

München - Um den Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen einzudämmen, hat die bayerische Familienministerin Christine Haderthauer die Kommunen aufgefordert, verstärkt junge Alkohol-Testkäufer einzusetzen.

Seit dem Start der Testkäufe werde weniger Alkohol an Kinder und Jugendliche verkauft, erklärte die CSU-Politikerin am Freitag. Im Landkreis Würzburg sei der Verkauf von Alkohol und Tabak an Minderjährige innerhalb von zwei Jahren von 57 auf 12 gefallen. In Regensburg bekamen im Jahr 2010 noch 53 Prozent der jugendlichen Testkunden Alkohol, im vergangenen Jahr nur noch 36 Prozent, wie das Familienministerium mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee
Staatsbesuchs in DeutschlandDüsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird nicht zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip …
Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee
Nordkoreas Machthaber plant Abrüstungsschritte
Nordkoreas Machthaber ist immer für Überraschungen gut. Jetzt will Kim wichtige Atom- und Raketenanlagen demontieren - wenn US-Präsident Trump auf ihn zugeht. Kommen die …
Nordkoreas Machthaber plant Abrüstungsschritte
„Unverhältnismäßig“: Hessen will Fahrverbote für ältere Diesel anfechten
Das Land Hessen wehrt sich gegen Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge in Frankfurt am Main ab Februar.
„Unverhältnismäßig“: Hessen will Fahrverbote für ältere Diesel anfechten
Wirbel um Erdogans Moscheeeröffnung: CDU-Mann Laschet weigert sich
Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vom 27. bis zum 29. September rückt immer näher. Der News-Ticker zur Türkei.
Wirbel um Erdogans Moscheeeröffnung: CDU-Mann Laschet weigert sich

Kommentare