+
Ein 28-Jähriger wurde nun in Hamburg festgenommen. 

Schon seit längerer Zeit unter Beobachtung

SEK stürmt Wohnung - Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen 

  • schließen

Am frühen Mittwochmorgen stürmte das SEK eine Wohnung in Hamburg. Dabei wurde ein 28-jähriges mutmaßliches Mitglied des IS festgenommen. 

Hamburg - Spezialkräfte stürmten offenbar am frühen Mittwochmorgen gegen sechs Uhr eine Wohnung in Hamburg, ein 28-jähriger Mann mit deutscher Staatsbürgerschaft wurde dabei festgenommen. Der nun festgenommene Mann steht unter dem Verdacht, ein Mitglied des „Islamischen Staates“ zu sein, berichtet Focus Online. Demnach stand der 28-Jährige schon seit geraumer Zeit unter Beobachtung, nun der Zugriff. 

Wie Focus Online weiter berichtet, habe sich Volkan L. bereits im November 2013 einer militärischen Ausbildung in Syrien unterzogen. Ab 2014 soll er dann aktiv neue IS-Mitglieder in Deutschland rekrutiert haben, nun sitzt der dringend Tatverdächtige in Untersuchungshaft. 

Währenddessen gibt es im Fall der Anschläge auf Züge Neuigkeiten. Nach ICE-Anschlägen in Bayern und in Berlin ist ein 42-jähriger Iraker in Wien festgenommen worden. Die Behörden halten ihn für einen IS-Schläfer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Europäischer Gerichtshof verkündet Urteil zur deutschen Pkw-Maut
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) wird am Dienstag sein mit Spannung erwartetes Urteil zur deutschen Pkw-Maut verkünden.
Europäischer Gerichtshof verkündet Urteil zur deutschen Pkw-Maut
Trump wirft „New York Times" Hochverrat vor
US-Präsident Donald Trump hat der "New York Times" nach einem Bericht zu mutmaßlichen digitalen US-Eingriffen in das russische Stromnetz "Hochverrat" vorgeworfen.
Trump wirft „New York Times" Hochverrat vor
Nächste Absage: Heil will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren
Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will sich nicht um den Posten des SPD-Vorsitzenden bewerben. "Ich habe nicht vor, zu kandidieren - ich weiß aber, wen …
Nächste Absage: Heil will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren
Trump beschuldigt Iran nach Tanker-Attacke: Experte mit dramatischer Warnung
Nach den Angriffen auf zwei Öltanker vor dem Oman scheint der Konflikt zwischen den USA und dem Iran zu eskalieren. Wir haben mit dem Amerika-Experten Dr. Andreas Etges …
Trump beschuldigt Iran nach Tanker-Attacke: Experte mit dramatischer Warnung

Kommentare