+
Der US-Präsident Donald Trump (l) und der chinesische Präsident Xi Jinping sollen eine Lösung im Handelsstreit gefunden haben.

„Konsens“ gefunden

Handelsstreit: USA und China einigen sich

Die Annäherung ist beiden Länder scheinbar gelungen. In einer Erklärung sprechen die Staaten von einem „Konsens“.

Die USA und China haben eine Einigung im Handelsstreit erzielt. In einer gemeinsamen Mitteilung erklärten beide Länder am Samstag in Washington, sie hätten einen "Konsens" über Maßnahmen erzielt, mit denen das US-Defizit im Handel mit China "erheblich" verringert werde. Demnach wird Peking den Import von US-Waren "deutlich" erhöhen.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grüne fordern Ende der Grenzkontrollen in Bayern
Innenminister Joachim Herrmann zog am Montag eine erste Halbjahresbilanz über die bayerische Grenzpolizei. Die bayerischen Grünen forderten indes das Ende der Kontrollen …
Grüne fordern Ende der Grenzkontrollen in Bayern
Brexit: Drastisches Gerücht in Brüssel - wird der Brexit um Jahre verschoben?
Europa schaut gebannt nach London: Am heutigen Montag will die britische Premierministerin Theresa May verkünden, wie sie das Chaos beim Brexit in den Griff bekommen …
Brexit: Drastisches Gerücht in Brüssel - wird der Brexit um Jahre verschoben?
Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung
Brüssel (dpa) - Die Außenmister der EU-Staaten haben Einreiseverbote und Vermögenssperren gegen die zwei höchsten Führungskräfte des russischen Militärgeheimdienstes GRU …
Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung
Elf Tote bei schweren israelischen Luftangriffen in Syrien
Israel attackiert immer wieder Ziele im syrischen Nachbarland, um iranische Kräfte von dort zu vertreiben. Nun sind bei Angriffen mehrere Menschen getötet worden. Israel …
Elf Tote bei schweren israelischen Luftangriffen in Syrien

Kommentare