+
Nanu, was hat der junge Mann denn da auf dem T-Shirt?!

Diskussion um Cannabis-Legalisierung

Ein Hanf-Blatt im Seehofer-Video?

  • schließen

München - Die CSU sträubt sich gegen die Cannabis-Legalisierung. Nun taucht ausgerechnet in einem Seehofer-Video ein verdächtiges grünes Motiv auf.

Der Ministerpräsident äußert sich sehr staatstragend. „Bayern ist Heimat, Tradition, Zukunft“, sagt Horst Seehofer aus dem Off, dazu flimmern Bilder aus dem Freistaat. Mit einem einminütigen Video begrüßt der CSU-Chef die Welt zum G7-Gipfel in Oberbayern. Ein Detail im Werbefilm sorgt allerdings für Heiterkeit: Einmal tanzt eine Gruppe durchs Bild, einer der Tänzer einer integrativen HipHop-Gruppe trägt ein Hemd mit auffallendem Pflanzen-Muster. Hoppla – hat da ein Scherzbold mitten im Seehofer-Video ein paar dicke Büschel Hanf untergebracht? Unter CSU-Politikern wird über die sonderbaren Motive bereits heiter getratscht.

„Leben und leben lassen“, sagt Seehofer Sekunden vor der Szene, zwei Maß Bier werden eingeblendet. „Neugierig“ seien die Bayern. Kommt jetzt also doch das Plädoyer für die Cannabis-Freigabe, gegen das sich die CSU sonst immer mit Händen und Füßen sträubt?

Seehofer sagt in seinem Beitrag am Ende doch nur „Welcome dahoam“, kein flammendes „Legalize it!“ In der Staatskanzlei mag man zudem nicht an ein Hanf-Bild glauben. Es handele sich um „ein modisches Pflanzenmotiv“, sagt ein Sprecher, ob es eine konkrete Pflanze sei, „müsste man einen Botaniker fragen“. Eine kurze Recherche habe ergeben, dass Hanf wohl weniger Blätter habe.

Noch 11 Tage bis zum #G7-Gipfel - Bayern freut sich auf die Gäste aus der ganzen Welt. Schon jetzt ein herzliches Willkommen von Ministerpräsident #Seehofer. #welcomedahoam

Posted by Unser Bayern on Mittwoch, 27. Mai 2015

cd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kirchentag: Obama und Merkel diskutieren über Demokratie
Zum 500. Jahrestag von Martin Luthers Thesen treffen sich in der deutschen Hauptstadt Zehntausende Protestanten. Heute tritt ein besonderer Gast auf die …
Kirchentag: Obama und Merkel diskutieren über Demokratie
Britischer Historiker Timothy Garton Ash erhält Karlspreis
Aachen (dpa) - Einer der weltweit renommiertesten Historiker, der Brite Timothy Garton Ash, erhält für seine Verdienste um die europäische Einigung heute in Aachen den …
Britischer Historiker Timothy Garton Ash erhält Karlspreis
Bruder des Attentäters bestätigt: „Salman war Mitglied des IS“
Am Montag erschütterte ein Selbstmordanschlag Großbritannien. 22 Menschen wurden getötet, viele Hintergründe sind unklar. Alle Informationen und Entwicklungen im …
Bruder des Attentäters bestätigt: „Salman war Mitglied des IS“
Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht
In Manchester riss ein Attentäter mit einer selbstgebastelten Bombe 22 Menschen in den Tod. Hier lesen Sie die Fakten zur Explosion beim Ariana-Grande-Konzert.
Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

Kommentare