Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
+
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) schlägt auf der Landesdelegiertenkonferenz der SPD die Hände vors Gesicht, als sie ihr Ergebnis für die Wahl als Spitzenkandidatin für die Landtagswahlen hört.

Landtagswahl im Mai

Hannelore Kraft ist SPD-Spitzenkandidatin bei der NRW-Wahl

Düsseldorf - Die SPD in Nordrhein-Westfalen setzt bei der Landtagswahl erneut auf die Zugkraft ihrer Landeschefin, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Delegierten wählten sie einstimmig.

Bei einer Parteikonferenz in Düsseldorf wurde Kraft am Samstag von den 422 Delegierten einstimmig auf Platz 1 der Landesliste gewählt. Die 55-Jährige, die ihre Partei zum dritten Mal in Folge in eine Landtagswahl führt, hatte keinen Gegenkandidaten.

Bei der Landtagswahl 2012 war Kraft mit 99,3 Prozent und 2010 ebenfalls einstimmig zur Spitzenkandidatin gekürt worden. Kraft regiert das bevölkerungsreichste Bundesland seit 2010 mit einer rot-grünen Koalition - bis 2012 in einer Minderheitsregierung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder ein Anschlag: Warum der IS in Europa gefährlich bleibt
Mit Terroranschlägen wollen die IS-Extremisten ihre militärischen Niederlagen kompensieren. Ein baldiges Ende der Miliz ist nicht in Sicht. Sie profitiert zu sehr von …
Schon wieder ein Anschlag: Warum der IS in Europa gefährlich bleibt
Vierte Festnahme nach Terroranschlag in Barcelona
Barcelona (dpa) - Die Polizei hat nach dem Terroranschlag von Barcelona einen vierten Verdächtigen festgenommen. Der Zugriff sei in der katalanischen Kleinstadt Ripoll …
Vierte Festnahme nach Terroranschlag in Barcelona
Türkischstämmige Wähler in Deutschland halten traditionell zur SPD
Von den gut drei Millionen Menschen mit türkischen Wurzeln in Deutschland haben Schätzungen zufolge rund 1,2 Millionen als deutsche Staatsbürger bei der Bundestagswahl …
Türkischstämmige Wähler in Deutschland halten traditionell zur SPD
Erdogan ruft Türken in Deutschland zu Wahlboykott von CDU, SPD und Grünen auf
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler in Deutschland aufgerufen, bei der Bundestagswahl nicht für die CDU, die SPD oder die …
Erdogan ruft Türken in Deutschland zu Wahlboykott von CDU, SPD und Grünen auf

Kommentare