+
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) schlägt auf der Landesdelegiertenkonferenz der SPD die Hände vors Gesicht, als sie ihr Ergebnis für die Wahl als Spitzenkandidatin für die Landtagswahlen hört.

Landtagswahl im Mai

Hannelore Kraft ist SPD-Spitzenkandidatin bei der NRW-Wahl

Düsseldorf - Die SPD in Nordrhein-Westfalen setzt bei der Landtagswahl erneut auf die Zugkraft ihrer Landeschefin, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Delegierten wählten sie einstimmig.

Bei einer Parteikonferenz in Düsseldorf wurde Kraft am Samstag von den 422 Delegierten einstimmig auf Platz 1 der Landesliste gewählt. Die 55-Jährige, die ihre Partei zum dritten Mal in Folge in eine Landtagswahl führt, hatte keinen Gegenkandidaten.

Bei der Landtagswahl 2012 war Kraft mit 99,3 Prozent und 2010 ebenfalls einstimmig zur Spitzenkandidatin gekürt worden. Kraft regiert das bevölkerungsreichste Bundesland seit 2010 mit einer rot-grünen Koalition - bis 2012 in einer Minderheitsregierung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GroKo im News-Ticker - Unionsspitzen bereiten am Montag Koalitionsverhandlungen vor
Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik. Die SPD fällte einen staatstragenden Beschluss - die GroKo-Verhandlungen sollen …
GroKo im News-Ticker - Unionsspitzen bereiten am Montag Koalitionsverhandlungen vor
Trotz „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York öffnet am Montag wieder 
In den festgefahrenen Streit um den Zwangsstillstand der US-Regierung kommt Bewegung. Der Senat nahm am Sonntag in Washington seine Beratungen wieder auf - und die …
Trotz „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York öffnet am Montag wieder 
Grünes Licht für Koalitionsverhandlungen - Konflikte inbegriffen
Verhandeln bis es quietscht - Andrea Nahles sagt, was nach dem Ja des SPD-Parteitags in den Koalitionsverhandlungen ansteht. Die SPD will mehr, als die Sondierungen …
Grünes Licht für Koalitionsverhandlungen - Konflikte inbegriffen
Irans Parlamentarier erzwingen nach Protesten Gefängnisbesichtigung
Lange hat die iranische Reformfraktion nach den regimekritischen Protesten um eine Gefängnisbesichtigung gekämpft. Nun darf eine Gruppe von ihnen die inhaftierten …
Irans Parlamentarier erzwingen nach Protesten Gefängnisbesichtigung

Kommentare