+
Hannelore Kraft wurde mit 95 Prozent als SPD-Chefin in NRW bestätigt.

NRW-Wahl

SPD-Chefin: 95 Prozent für Hannelore Kraft

Köln - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist fast einstimmig als Vorsitzende ihrer Partei wiedergewählt worden. Auf einem SPD-Landesparteitag erhielt Kraft 95,18 Prozent der Stimmen, wie ein Parteisprecher mitteilte.

Die 53-Jährige ist seit 2007 Chefin des bundesweit mitgliederstärksten SPD-Landesverbandes NRW.

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi gratulierte zum vierten Wahlerfolg in Folge. Kraft sei "voller Tatendrang" und habe "sicher noch viele spannende Ideen für eine soziale, gerechte und erfolgreiche Zukunft Nordrhein-Westfalens".

Bei der Wahl im September 2012 hatte Kraft noch gut 99 Prozent der Stimmen erhalten. Unmut in Nordrhein-Westfalen gibt es wegen der sogenannten "Funkloch"-Affäre. Kraft war während ihres Brandenburg-Urlaubs im Juli eine Woche lang nicht telefonisch erreichbar gewesen. Die "Bild"-Zeitung berichtete am Samstag, die CDU in Nordrhein-Westfalen wolle am Mittwoch in der Fragestunde im Landtag Auskunft zu ihren Aussagen dazu verlangen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Spiegel“: Gefährder plante Anschlag in Bremen
Bremen - Ein aus der russischen Kaukasus-Republik Dagestan stammender 18-Jähriger hat nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ einen islamistischen …
„Spiegel“: Gefährder plante Anschlag in Bremen
Stuttgarter AfD-Politiker mit Holzlatte attackiert
Stuttgart - Der Stuttgarter AfD-Stadtrat und Bundesschiedsrichter der Partei, Eberhard Brett, ist auf dem Weg zu einer Wahlveranstaltung angegriffen worden. Auch seine …
Stuttgarter AfD-Politiker mit Holzlatte attackiert
Facebook bestätigt: Regierungen versuchen Manipulationen
Menlo Park - Staatlich gesteuerte Desinformation auf Facebook - das war nach dem US-Wahlkampf großes Thema. Nun gibt das Netzwerk zu: Die Sorgen sind nicht aus der Luft …
Facebook bestätigt: Regierungen versuchen Manipulationen
Terrorverdacht: Soldat sprach im Asyl-Verfahren Französisch
Gießen - Wie kann ein Deutscher ohne Arabischkenntnisse Asyl als syrischer Flüchtling beantragen? Was führte der Soldat mit dem Doppelleben im Schilde? Das Rätselraten …
Terrorverdacht: Soldat sprach im Asyl-Verfahren Französisch

Kommentare