+
Jürgen Opitz lässt sich von Rechten nicht einschüchtern.

Jürgen Opitz gibt nicht auf

Heidenaus Bürgermeister von Rechten bedroht

Heidenau - Der Bürgermeister von Heidenau in Sachsen, Jürgen Opitz, wird wegen seines Engagements für Flüchtlinge von Rechtsextremen mit Gewalt bedroht.

„Meine Frau hat am Donnerstag einen Zettel im Briefkasten gefunden, als sie die Zeitung herausholen wollte: Konkrete Gewaltandrohung. Es gibt Möglichkeiten, sich schützen zu lassen. Die nehme ich jetzt in Anspruch“, sagte der CDU-Politiker dem „Sonntag-Express“. Er lasse sich aber nicht unterkriegen. „Ich werde weiter gegen Rassismus sprechen und werde mich weiter dafür einsetzen, dass die Heidenauer Solidarität mit den Asylbewerbern zeigen und sich ordentlich benehmen. Ich habe keine Angst.“

Vor einer neuen Flüchtlingsunterkunft in der Kleinstadt bei Dresden haben seit vergangener Woche mehrmals Rechtsextreme und Rassisten Flüchtlinge bedroht und Polizisten angegriffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hilfeschrei einer Schule: Schüler versetzen Lehrer in Angst und Panik
Nach extremen Gewaltvorfällen schreibt die Gesamtschule Bruchwiese in Saarbrücken einen Brief an das Kultusministerium. Die Vorwürfe der Lehrer an die Schüler sind …
Hilfeschrei einer Schule: Schüler versetzen Lehrer in Angst und Panik
Verdacht auf IS-Mitgliedschaft: Razzien gegen Islamisten
Vor knapp einem Jahr raste der islamistischen Attentäter Anis Amri mit einem Laster in den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche. Richtet sich eine Durchsuchung in …
Verdacht auf IS-Mitgliedschaft: Razzien gegen Islamisten
Posse bei der AfD: Zwei Einladungen für einen Parteitag
Jetzt müssen die niedersächsischen AfD-Mitglieder aussuchen, zu welchem Landesparteitag sie im Januar anreisen möchten. Denn es gibt möglicherweise zwei davon - einen in …
Posse bei der AfD: Zwei Einladungen für einen Parteitag
Razzia gegen Islamisten in Berlin - Festnahmen auch in Salzgitter
Die Polizei in Berlin fährt derzeit eine Großrazzia gegen Islamisten. Offenbar geht es um Menschen aus dem Umfeld des IS - und des Attentäters Anis Amri.
Razzia gegen Islamisten in Berlin - Festnahmen auch in Salzgitter

Kommentare