+
Flüchtlinge warten Anfang Januar bei frostigen Temperaturen vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) in Berlin. Foto: Kay Nietfeld

Helfer: Flüchtling nach langem Anstehen in Berlin gestorben

Berlin (dpa) - Ein 24 Jahre alter Flüchtling in Berlin ist nach Angaben des Bündnisses "Moabit hilft" in der Nacht zum Mittwoch gestorben. Zuvor habe der Mann tagelang vor dem Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) angestanden.

Ein Helfer habe den stark fiebernden Mann am Dienstagabend zu sich nach Hause genommen, sagte eine Sprecherin des Bündnisses der Deutschen Presse-Agentur. Wegen seines schlechten Zustandes sei der Mann von einem Krankenwagen abgeholt worden. Auf dem Weg habe er einen Herzstillstand erlitten - im Krankenhaus habe nur noch der Tod festgestellt werden können.

Die Berliner Polizei prüfe den Fall, sagte eine Sprecherin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue GroKo? Linke-Chef prophezeit SPD den Niedergang
Seit gut einer Woche herrscht schon Stillstand: Am Sonntagnachmittag wird sich die SPD für oder gegen die GroKo entscheiden - der Ausgang der Abstimmung scheint offen. …
Neue GroKo? Linke-Chef prophezeit SPD den Niedergang
Ende der Ära? CDU-Minister sieht angeblich Merkels Abschied nahen
Lange Jahre schien Angela Merkel als Kanzlerin unantastbar. Jetzt könnte es allerdings ernst werden: Einem Bericht zufolge zweifeln nun selbst enge Weggefährten an der …
Ende der Ära? CDU-Minister sieht angeblich Merkels Abschied nahen
Bundesregierung stoppt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Rüstungsexporte an die am Jemen-Krieg beteiligten Länder gestoppt. Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte, dass der …
Bundesregierung stoppt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien
„Schlägt dem Fass den Boden aus“: Herbe Kritik an Söders Wohnungsbau-Vorstoß
Markus Söder möchte auf dem Gelände der McGraw-Kaserne neue Wohnungen errichten. Die Pläne des designierten Ministerpräsidenten stoßen nicht überall auf Gegenliebe.
„Schlägt dem Fass den Boden aus“: Herbe Kritik an Söders Wohnungsbau-Vorstoß

Kommentare