+
Frank Henkel, Landesvorsitzender der CDU, bei einer Wahlkampfveranstaltung. 

Berlins Innensenator

Henkel für Burkaverbot und gegen doppelte Staatsbürgerschaft

Berlin - Berlins Innensenator und CDU-Landesvorsitzender Frank Henkel (CDU) beharrt auf einem Verbot der Burka und der doppelten Staatsbürgerschaft.

Der CDU-Spitzenkandidat bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl im September stellt sich damit gegen Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), der beides ausgeschlossen hatte.

Im ARD-"Morgenmagazin" sagte Henkel: "Die Burka ist ein Käfig aus Stoff". Sie sei ein Symbol für die Unterdrückung der Frau. Ein eventuelles Verbot müsse im Rahmen des geltenden Rechts erfolgen. Glaubensfreiheit sei ein hohes Gut, aber auch die Gleichberechtigung von Mann und Frau. Henkel bekräftigte auch seine Ablehnung der doppelten Staatsbürgerschaft. "Eine doppelte Loyalität gibt es nicht."

Nächste Woche treffen sich die CDU-Innenminister der Länder mit de Maizière (CDU), um bei den Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Terror eine einheitliche Linie zu finden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit: Entscheidung vertagt! Sicherheitskräfte verhindern Zwischenfall während Sondersitzung
Boris Johnson hat einen Brexit-Deal ausgehandelt. Doch die Entscheidung wurde nun wieder vertagt. Während der Sondersitzung des britischen Parlaments wäre es beinahe zu …
Brexit: Entscheidung vertagt! Sicherheitskräfte verhindern Zwischenfall während Sondersitzung
Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs
Die Entwicklungen in Nordsyrien bereiten weiter Sorgen. Die kürzlich vereinbarte Waffenruhe hält nicht überall. Und US-Präsident Trump bringt mit seinem Kurs zunehmend …
Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs
SPD trauert um Partei-Urgestein Erhard Eppler
Einst galt Erhard Eppler in seiner Partei als Unruhestifter. Doch manches von dem, was der Vordenker sagte, bewahrheitete sich später. Nun ist das Urgestein der SPD …
SPD trauert um Partei-Urgestein Erhard Eppler
Landtagswahl in Thüringen 2019: Termin, Briefwahl, Kandidaten - alle Infos
Landtagswahl in Thüringen 2019: Wann ist der Termin? Wer sind die Kandidaten? Was sagen die Umfragen? Alle Infos zur Wahl finden Sie hier.
Landtagswahl in Thüringen 2019: Termin, Briefwahl, Kandidaten - alle Infos

Kommentare