Hessen: SPD und Union treffen sich am Mittwoch

Frankfurt/Main - Eineinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Hessen treffen sich CDU und SPD am Mittwoch zu ersten Sondierungsgesprächen.

Das Treffen in Gießen dürfte voraussichtlich zwei Stunden dauern, wie beide Parteien am Montag in Wiesbaden mitteilten. Anschließend wollen der CDU-Landeschef und Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) sowie der SPD-Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel Erklärungen abgeben.

Die Regierungsbildung nach der Hessen-Wahl vom 22. September gilt als ausgesprochen schwierig. Bei der Landtagswahl in Hessen hatten weder die schwarz-gelbe Landesregierung unter Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) noch SPD und Grüne zusammen eine eigene Mehrheit erreicht. Rechnerisch denkbar sind daher eine große Koalition, ein rot-grün-rotes Bündnis, eine schwarz-grüne Koalition oder eine Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP. Gegen jedes dieser Modelle gibt es Vorbehalte in den Parteien.

SPD und Grüne hatten am Samstag auf Sitzungen ihres Landesparteirats in Frankfurt am Main beschlossen, mit allen im Landtag vertretenen Parteien zu sprechen. Keine der beiden Parteien ließ aber Präferenzen für ein bestimmtes Bündnis erkennen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anschlag in Manchester: Polizei geht von Netzwerk um Attentäter aus
Ein weiterer Terroranschlag erschüttert Großbritannien. Ein Selbstmordattentäter reißt bei einem Konzert in Manchester mehrere Menschen in den Tod. Alle Infos im …
Anschlag in Manchester: Polizei geht von Netzwerk um Attentäter aus
Neue Eskalation in den deutsch-türkischen Beziehungen
Wieder geraten Berlin und Ankara heftig aneinander wegen eines Besuchs von Bundestagsabgeordneten beim zunehmend autoritär regierten Nato-Partner Türkei. Unmittelbar vor …
Neue Eskalation in den deutsch-türkischen Beziehungen
Betriebsrente soll für Geringverdiener attraktiver werden
Mehr Steuergeld für Betriebsrenten, steigende Zulage für Riester - die Koalition will die betriebliche Altersvorsorge stärken. Statt einer Garantie sollen Beschäftigte …
Betriebsrente soll für Geringverdiener attraktiver werden
Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest
Bei SEK-Einsätzen in der Hauptstadt hat die Polizei vier mutmaßliche Islamisten festgenommen. Ins Netz gingen die Männer den Fahndern im Rahmen einer Drogen-Razzia.
Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Kommentare