+
Volker Bouffier (l.).

Koalitionsmöglichkeiten

Hessen-CDU will mit SPD und Grünen sprechen 

Hofheim - Nach der Landtagswahl in Hessen wird die CDU sowohl die SPD als auch die Grünen zu Sondierungsgesprächen über eine mögliche Koalition einladen.

Ein kleiner Parteitag der CDU gab Parteichef und Ministerpräsident Volker Bouffier am Montagabend grünes Licht. Die Entscheidung der 150 Delegierten sei einstimmig gefallen, sagte Bouffier. Inhaltliche Vorbedingungen habe er nicht, doch klar sei, dass die stärkste Partei den Ministerpräsidenten stellen werde: „Über Inhalte muss man erst einmal sprechen.“

Über die Erfolgsaussichten der Gespräche wollte sich Bouffier nicht äußern: „Das wird man sehen, ob es gelingt.“ Am Ende komme es darauf an, wieviel inhaltliche Übereinstimmung erzielt werden könne. „Das ist ein ehrliches Angebot, und das geht auch an beide.“ Es gehe nicht darum, Formelkompromisse zu erreichen: „Unser Ziel ist schon, eine stabile Grundlage zu schaffen.“

Spätestens am Dienstagvormittag werde das Gesprächsangebot per Bote an die beiden Parteien überbracht. Die CDU werde zuerst mit der größten Fraktion sprechen, der SPD. Bouffier warnte die Sozialdemokraten zugleich erneut, nicht mit der Linken zu regieren.

Jubel und Entsetzen: Die Bundestagswahl 2013

Jubel und Entsetzen: Die Bundestagswahl 2013

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FDP-Fraktionschef bläst AfD den Marsch - im Netz wird er für seine Rede gefeiert
Mit seiner Rede gegen die AfD im baden-württembergischen Landtag begeistert Hans-Ulrich Rülke gerade das Netz. Darin kritisiert er nicht nur die Partei, sondern greift …
FDP-Fraktionschef bläst AfD den Marsch - im Netz wird er für seine Rede gefeiert
Spanisches Verfassungsgericht: Gesetz zu Abspaltungs-Referendum endgültig gekippt
Bei einem Referendum stimmten 90 Prozent der Wähler für die Abspaltung Kataloniens von Spanien - die Unabhängigkeit der Region wurde aber noch nicht erklärt. Das zweite …
Spanisches Verfassungsgericht: Gesetz zu Abspaltungs-Referendum endgültig gekippt
Medien: Bombenanschlag auf Polizeifahrzeug in Mersin
Auf ein Fahrzeug der Polizei in der südtürkischen Hafenstadt Mersin ist nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu ein Anschlag verübt worden.
Medien: Bombenanschlag auf Polizeifahrzeug in Mersin
Entsetzen nach Anschlag auf maltesische Journalistin
Feinde hatte Daphne Caruana Galizia viele. Mit unbequemen Enthüllungen machte sie den Mächtigen auf dem Inselstaat Malta das Leben schwer. Jetzt ist sie tot - gestorben …
Entsetzen nach Anschlag auf maltesische Journalistin

Kommentare