Berüchtigter Stratege der Taliban

Hochrangiger Taliban-Führer bei US-Drohnenangriff in Pakistan getötet

Der bekannte pakistanische Taliban-Führer Khan Said Mehsud wurde bei einem US-amerikanischen Drohen-Angriff getötet.

Islamabad - Der Anführer der größten Fraktion der pakistanischen Taliban ist von einer Drohne getötet worden. Khan Said Mehsud, genannt Sajna, wurde in der vergangenen Woche in der Stammesregion Nord-Waziristan getötet, wie die Taliban am Montag mitteilten. Vermutlich wurde der Angriff nahe der afghanischen Grenze von einer US-Drohne geflogen. Der Tod Sajnas wird als bedeutender Schlag gegen die radikalislamische Terrorgruppe gesehen.

Khan Said Mehsud war ein berüchtigter Taliban-Stratege

Sajna erlangte Bekanntheit als Stratege hinter dem Taliban-Angriff auf eine Basis der pakistanischen Marine im Jahr 2011. Das Militär brauchte damals 15 Stunden, um den Stützpunkt in der Millionenstadt Karachi zurückzuerobern. Mindestens zehn Soldaten starben. Ein Jahr später überfiel Sajnas Gruppe ein Gefängnis und befreite fast 400 Gefangene.

Der Taliban-Mitteilung zufolge soll nun Mufti Noor Wali Mehsud Sajnas Platz einnehmen. Über den Mann ist wenig bekannt. Man weiß lediglich, dass er bereits bei den Taliban in Afghanistan aktiv war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit: Die Zahlen und Fakten zur Schicksals-Abstimmung im Unterhaus
Der Brexit-Deal ist ausgehandelt, die EU und Großbritannien haben sich geeinigt. Nun steht die mit Spannung erwartete Abstimmung im Unterhaus bevor. Der News-Ticker zum …
Brexit: Die Zahlen und Fakten zur Schicksals-Abstimmung im Unterhaus
Greta Thunberg spricht über schwere Depressionen - sie musste durch dunkle Zeiten
Greta Thunberg gibt nur selten Interviews. Eine schwedische Reporterin hat sich an die Klimaaktivistin geheftet, und Erstaunliches erfahren.
Greta Thunberg spricht über schwere Depressionen - sie musste durch dunkle Zeiten
Heftiger Ausbruch bei Maischberger: Talk-Gast beschimpft Trump als „großes A.......“
Im TV-Talk in der ARD von Sandra Maischberger beleidigt einer der Gäste beleidigte US-Präsident Donald Trump wüst. Die Moderatorin reagiert.
Heftiger Ausbruch bei Maischberger: Talk-Gast beschimpft Trump als „großes A.......“
Britisches Parlament stimmt über Johnsons Brexit-Deal ab
Das heutige Votum über den neuen Brexit-Deal im britischen Parlament könnte wohl von einer Handvoll Stimmen entschieden werden. Um die muss Boris Johnson, der Premier …
Britisches Parlament stimmt über Johnsons Brexit-Deal ab

Kommentare