+
Sind sich nicht immer einig: Anton Hofreiter (l.) und Winfried Kretschmann (2.v.r.).

Grüne Spitzenpolitiker reiben sich

Hofreiter schießt gegen Kretschmann

Stuttgart - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann gerät wegen seiner Industriepolitik in der Bundespartei zunehmend in die Kritik. Besonders Hofreiter kritisiert.

„Wer Klimaschutz ernst nimmt, muss entschlossen handeln“, sagte der Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Anton Hofreiter, dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Fraktionsvize Oliver Krischer betonte: „Ein Ministerpräsident von Baden-Württemberg wäre gut beraten, ein klares Signal zu setzen, dass neue Diesel- und Benzinautos nach 2030 keine Zukunft haben.“

Hintergrund ist die Forderung des Bundesrats, ab 2030 keine Autos mit Benzin- und Dieselmotoren mehr zuzulassen. Kretschmann hatte daraufhin erklärt, von dem festen Zieldatum „nicht viel“ zu halten. Die Südwest-Grünen sind seit jeher realpolitisch ausgerichtet. Kretschmann wurde bereits in der Vergangenheit für einen nach Ansicht einiger Parteimitglieder zu unternehmerfreundlichen Kurs kritisiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestag hebt Immunität Petrys für weiteres Verfahren auf
Berlin/Dresden (dpa) - Der früheren AfD-Chefin Frauke Petry droht ein zweites Strafverfahren. Auf Antrag der sächsischen Justiz hob der Bundestag am Donnerstagabend die …
Bundestag hebt Immunität Petrys für weiteres Verfahren auf
#ArmMeWith - Lehrer und Schüler starten Gegenbewegung zu Trump-Vorschlag
Trumps Vorschlag, Lehrer mit Waffen zu bestücken, löst eine neue Bewegung in den USA aus. Unter #ArmMeWith zeigen Pädagogen, womit sie wirklich gerne bewaffnet wären. 
#ArmMeWith - Lehrer und Schüler starten Gegenbewegung zu Trump-Vorschlag
Saudi-Arabien: "Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht"
Saudi-Arabien zählte bisher zu den besten Kunden der deutschen Rüstungsindustrie. Damit ist jetzt erstmal Schluss - wegen des Jemen-Kriegs. Die saudische Regierung hat …
Saudi-Arabien: "Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht"
USA wollen weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängen
Washington (dpa) - Noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea will die Regierung von US-Präsident Donald Trump mit zusätzlichen Sanktionen Druck auf …
USA wollen weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängen

Kommentare