Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
1 von 8
Hape Kerkeling als Horst Schlämmer (Mitte) gibt in Berlin zusammen mit den Schauspielern Simon Gosejohann und Alexandra Kamp eine Pressekonferenz zu seinem neuen Film.
Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
2 von 8
Ist siegessicher: Horst Schlämmer will Kanzler werden.
Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
3 von 8
Horst Schlämmer: Schönheitsoperationen soll es mit ihm als Kanzlerkandidat auf Rezept geben.
Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
4 von 8
Ein Küsschen für Hape Kerkeling gibt es von seiner „First Lady“ Alexandra Kamp.
Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
5 von 8
Der Entertainer und Schauspieler Hape Kerkeling posiert als Horst Schlämmer während eines Fototermins.
Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
6 von 8
Hosrt Schlämmer geht mit viel Elan in den Wahlkampf.
Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
7 von 8
Das Kompetenzteam: Die Schauspieler (von links) Norbert Heisterkamp, Hape Kerkeling als Horst Schlämmer, Alexandra Kamp und Simon Gosejohann sowie Regisseur Angelo Colagrossi.
Horst Schlämmer hat sein politisches Programm vorgestellt.
8 von 8
Das Plakat zum Kinofilm „Horst Schlämmer - Isch kandidiere“. Der Streifen ist ab dem 20. August im Kino zu sehen.

Horst Schlämmer: „Isch kandidiere“

Horst Schlämmer, alias Hape Kerkeling, hat sein politisches Programm vorgestellt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zerrissene SPD ringt um GroKo
Hopp oder top? Auf dem Parteitag in Bonn präsentiert sich eine zerrissene SPD. Eine klare Tendenz für oder gegen eine große Koalition zeichnet sich in der Debatte …
Zerrissene SPD ringt um GroKo
US-Bundesregierung im Zwangsstillstand
Der US-Bundesregierung ist das Geld ausgegangen. Der Versuch, noch im letzten Moment einen Übergangshaushalt durch den Senat zu jagen, ist gescheitert. Der "Shutdown" …
US-Bundesregierung im Zwangsstillstand
Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen
Der amtierende Minister zeigt sich zufrieden. Die Flüchtlingszahlen gehen weiter zurück, unbearbeitete Asylanträge auch. Zu den Sondierungen zwischen Union und SPD will …
Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen
Papst Franziskus besucht Chile und Peru
Der Pontifex will in Südamerika Indios, Migranten, Diktaturopfer und Heimkinder treffen. Doch nicht alle sind von dem Besuch des katholischen Kirchenoberhaupts …
Papst Franziskus besucht Chile und Peru

Kommentare