+
Horst Seehofer soll auch 2018 für die CSU als Spitzenmann ins Rennen gehen .

Medienbericht

Horst Seehofer soll CSU auch 2018 in die Wahl führen

München - Kann die CSU doch ein weiteres Mal mit Horst Seehofer als Spitzenkandidaten ins Rennen gehen? Laut einem Medienbericht wurde der Ministerpräsident parteiintern überzeugt, bei der Landtagswahl 2018 noch einmal anzutreten

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, wird der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer die Christsozialen entgegen seiner eigenen Ankündigung noch einmal bei der nächsten Landtagswahl anführen. wie es in dem Bericht heißt, haben ihn seine Vorgänger bereits im Februar bei einem Geheimtreffen in der Parteizentrale in München dazu aufgerufen - und ihn wohl auch überzeugt. 

Offensichtlich herrscht in der Partei die Überzeugung, dass nur Seehofer in der Lage ist, die CSU bei der Wahl 2018 erneut zu einer absoluten Mehrheit zu führen, heißt es. Der Zeitpunkt für das Bekanntwerden dieser Entwicklung ist kein Zufall, denn am kommenden Montag, 24. April, will Seehofer erklären, ob er beim nächsten Mal wieder als Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender antreten wird.

Wie der Münchner Merkur berichtet hat sich Horst Seehofer über das Wochenende in sein Ferienhaus in Schamhaupten zurückgezogen. Bis Montag möchte er mit keinem Journalisten sprechen. 

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niedersächsischer Landtag stimmt über Selbstauflösung ab
Knapp drei Wochen nach dem Verlust der Mehrheit für die rot-grüne Koalition in Niedersachsen entscheidet der Landtag in einer Sondersitzung über seine Auflösung. Damit …
Niedersächsischer Landtag stimmt über Selbstauflösung ab
USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver
Seoul (dpa) - Die Streitkräfte der USA und Südkoreas haben trotz neuer Drohungen Nordkoreas ein gemeinsames Militärmanöver begonnen. Im Zentrum der seit langem geplanten …
USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver
Spanische Terrorermittler verfolgen neue Spur
Fünf Mitglieder der mutmaßlichen Terrorzelle von Barcelona wurden erschossen, vier festgenommen. Zwei weitere sind möglicherweise ebenfalls tot. Konnte sich der letzte …
Spanische Terrorermittler verfolgen neue Spur
Deutschlands Kurden-Vorsitzender im Interview: „Türkei ist unser Gegner“
Die deutschen Politiker gehen mit der Türkei immer schärfer ins Gericht. Das geht Ali Ertan Toprak, Vorsitzender der Kurdischen Gemeinde in Deutschland, jedoch nicht …
Deutschlands Kurden-Vorsitzender im Interview: „Türkei ist unser Gegner“

Kommentare