+
Seehofer hält einen Karton mit der Märklin-Modelleisenbahn-Ausgabe von Willy Brandts Salonwagen unter dem Arm, die ihm Thomas Oppermann im Namen der SPD geschenkt hat.

Willy-Brandt-Salonwagen

SPD-Geschenk verändert Seehofers Modellbahn

München - Die Modelleisenbahn des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer ist um einen Bundeskanzler reicher.

Die SPD-Fraktionsvorsitzenden schenkten dem CSU-Chef bei einem Treffen in München am Donnerstag den „Willy-Brandt-Salonwagen“ mit Figur und Echtheitszertifikat.

„Eine gute Idee, eine sehr gute Idee“, sagte Seehofer. „Jetzt sind alle großen Kanzler auf meiner Anlage verewigt, Willy Brandt und Angela Merkel.“

Modelleisenbahn im Keller ist Seehofers Langzeitprojekt

Willy Brandt sei Teil seines Lebens. Die Modelleisenbahn, ein echtes Langzeitprojekt, steht im Keller von Seehofers Ferienhaus im Altmühltal.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volksverhetzung? Ermittlungen gegen Dresdner AfD-Richter
Dresden - Wegen Äußerungen bei einer Veranstaltung der AfD-Jugend in der vergangenen Woche ermittelt die Staatsanwaltschaft Dresden gegen einen Richter am Landgericht. …
Volksverhetzung? Ermittlungen gegen Dresdner AfD-Richter
Kanzlerkandidat Schulz: Kampfansage gegen Populisten
Berlin - Alles neu bei der SPD: Der Europapolitiker Martin Schulz übernimmt von Parteichef Gabriel den Vorsitz und wird Kanzlerkandidat. Ob die Personalrochade die …
Kanzlerkandidat Schulz: Kampfansage gegen Populisten
Kommentar: Abgeschminkt
Bei all jenen, die bedauern, dass das Vereinigte Königreich die Europäische Union bald verlassen wird, weckt der Spruch der Obersten Richter in London eine gewisse …
Kommentar: Abgeschminkt
Kommentar: Schulz gegen Merkel
Sigmar Gabriel gibt auf. Seine Entscheidung,  den SPD-Vorsitz und die Kanzlerkandidatur seinem Parteifreund Martin Schulz zu überlassen, dürfte auch die Kanzlerin nervös …
Kommentar: Schulz gegen Merkel

Kommentare