Haftstrafe

Imam wegen Terror-Anstiftung verurteilt - Ermittler nahm seine Predigten auf

Predigten vor kleinen Kindern hielt ein Imam, der jetzt in Großbritannien verurteilt wurde. Ein verdeckter Ermittler hatte ihn aufgenommen.

Ein Iman ist in Großbritannien wegen Anstiftung zum Terrorismus am Donnerstag zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. In seinen Predigten versuchte der Geistliche, Erwachsene und Minderjährige zu manipulieren. Der Märtyrertod für den Islam sei wichtiger als die Schule, sagte er beispielsweise zu Kindern, von denen zwei sogar jünger als fünf Jahre waren.

Ein verdeckter Ermittler hatte die Predigten aufgenommen und den 40-Jährigen aus Stoke-on-Trent so überführt. Der Imam habe „zu Gewalt und Hass aufgerufen“ und die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unterstützt, teilte die Polizei von West Midlands mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit
Liverpool (dpa) - Der Brexit und Antisemitismusvorwürfe stehen von Sonntag an im Mittelpunkt des britischen Labour-Parteitages. Zu dem viertägigen Treffen in Liverpool …
Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit
Nahles schließt Koalitionsbruch wegen Streits um Maaßen aus
Der Fall Maaßen stellt die Große Koalition in Frage. Die SPD will den Maaßen-Deal neu verhandeln - auch Horst Seehofer steht auf der Kippe. Der News-Ticker.
Nahles schließt Koalitionsbruch wegen Streits um Maaßen aus
Hambacher Forst: Gericht bestätigt Verbot des Demonstrationszugs
Im Hambacher Forst ist ein Journalist bei einem Sturz ums Leben gekommen. Trotzdem wird die Räumung laut RWE-Chef fortgesetzt werden - ein Demonstrationszug wurde …
Hambacher Forst: Gericht bestätigt Verbot des Demonstrationszugs
Geschwister warnen vor US-Kongresswahlen: Wählt nicht unseren Bruder!
Bei den Kongresswahlen in Arizona muss Paul Gosar nicht nur gegen seinen demokratischen Herausforderer antreten - sondern auch gegen seine Familie.
Geschwister warnen vor US-Kongresswahlen: Wählt nicht unseren Bruder!

Kommentare