+
Syrische Rebellen nahe Aleppo (Archivbild)

In der Provinz Aleppo

Rebellen schießen Flugzeug der syrischen Luftwaffe ab

Damaskus - Aufständische in Syrien haben nach Angaben von Rebellen am Dienstag eine Maschine der syrischen Luftwaffe abgeschossen und den Piloten gefangen genommen.

Die Maschine sei im Norden des Landes nahe der Ortschaft al-Eis in der Provinz Aleppo abgeschossen worden, sagte ein Rebellenvertreter. Bei den Angreifern handele es sich "wahrscheinlich" um Kämpfer der islamistischen Al-Nusra-Front.

Al-Nusra-Kämpfer hatten vergangene Woche die syrische Armee aus al-Eis vertrieben und die Ortschaft eingenommen. Die Konfliktparteien hatten Mitte Februar unter Vermittlung Russlands und der USA eine Waffenruhe vereinbart, die trotz etlicher Verstöße bisher weitgehend eingehalten wurde.

Angriffe gegen die Al-Kaida-nahe Al-Nusra-Front und mit ihr verbündete islamistische Milizen sowie die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) sind von der Waffenruhe ausgenommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frankreichs Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten
Paris (dpa) - Die Anhänger der französischen Sozialisten stimmen heute über ihren Präsidentschaftskandidaten ab. Sieben Bewerber aus der Regierungspartei und mehreren …
Frankreichs Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten
Russische Stiftung bezahlte Krimreise von AfD-Politiker Pretzell
Koblenz - Marcus Pretzell von der AfD hat sich eine dienstliche Reise auf die Krim von einer russischen Stiftung bezahlen lassen. Für den Europaabgeordneten ist das …
Russische Stiftung bezahlte Krimreise von AfD-Politiker Pretzell
„Angriff gegen uns alle“: Frauenmärsche gegen Trump
Washington - Donald Trump bläst schon am ersten Tag seiner Präsidentschaft der Wind ins Gesicht. Weltweit gehen Frauen gegen den Republikaner auf die Straßen.
„Angriff gegen uns alle“: Frauenmärsche gegen Trump
Nationalisten üben in Koblenz den Schulterschluss
Koblenz - „Merkel muss weg“ rufen sie bei Pegida. Beim Treffen der Rechtspopulisten in Koblenz ertönt der gleiche Slogan. Rückenwind gibt den Teilnehmern der Sieg von …
Nationalisten üben in Koblenz den Schulterschluss

Kommentare