+
Syrische Rebellen nahe Aleppo (Archivbild)

In der Provinz Aleppo

Rebellen schießen Flugzeug der syrischen Luftwaffe ab

Damaskus - Aufständische in Syrien haben nach Angaben von Rebellen am Dienstag eine Maschine der syrischen Luftwaffe abgeschossen und den Piloten gefangen genommen.

Die Maschine sei im Norden des Landes nahe der Ortschaft al-Eis in der Provinz Aleppo abgeschossen worden, sagte ein Rebellenvertreter. Bei den Angreifern handele es sich "wahrscheinlich" um Kämpfer der islamistischen Al-Nusra-Front.

Al-Nusra-Kämpfer hatten vergangene Woche die syrische Armee aus al-Eis vertrieben und die Ortschaft eingenommen. Die Konfliktparteien hatten Mitte Februar unter Vermittlung Russlands und der USA eine Waffenruhe vereinbart, die trotz etlicher Verstöße bisher weitgehend eingehalten wurde.

Angriffe gegen die Al-Kaida-nahe Al-Nusra-Front und mit ihr verbündete islamistische Milizen sowie die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) sind von der Waffenruhe ausgenommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Söder überzeugt Stoiber und dominiert Seehofer - aber Zweifel in Partei
Die CSU klatscht die Angst vor dem nächsten Wahl-Herbst weg. Mit großem Jubel ruft der Parteitag Markus Söder zum Spitzenkandidaten aus. Horst Seehofer fügt sich dem …
Söder überzeugt Stoiber und dominiert Seehofer - aber Zweifel in Partei
Seehofers Wiederwahl: Eine Glückwunsch-SMS überrascht den CSU-Chef
Horst Seehofer bleibt Vorsitzender der CSU. Dabei war das alles andere als Formsache. Die erwartbaren Glückwünsche nimmt Seehofer freundlich lächelnd entgegen, eine …
Seehofers Wiederwahl: Eine Glückwunsch-SMS überrascht den CSU-Chef
Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag
Russische Sicherheitskräfte haben nach Darstellung von Präsident Wladimir Putin mit Hilfe der USA mutmaßliche Terroristen festgenommen. Putin dankte US-Präsident Donald …
Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag
Trump-Team greift Sonderermittler Mueller an
Die "Russland-Wolke" hängt weiter über über US-Präsident Trump - jetzt attackiert sein Lager den ungeliebten Sonderermittler Robert Mueller immer heftiger.
Trump-Team greift Sonderermittler Mueller an

Kommentare