+
Bayerns Innenminister Joachim Hermann.

Nach Vorfällen in Donauwörth

Innenminister Hermann will die Abschiebungen von Straftätern beschleunigen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann will in Zukunft die Abschiebungen von kriminellen Asylbewerbern beschleunigen.

Donauwörth - Nach gewalttätigen Protesten von Flüchtlingen aus Gambia gegen einen Polizeieinsatz will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) kriminelle Asylbewerber schneller abschieben. Das kündigte er am Freitagabend nach einem Besuch in der Aufnahmeeinrichtung im schwäbischen Donauwörth an.

Nach heftigen Widerstandsaktionen von Bewohnern

Dort hatte es am Mittwoch teils heftige Widerstandsaktionen von Bewohnern gegeben, nachdem die Polizei einen Flüchtling für eine Abschiebung abholen wollte. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei wurden etliche Männer festgenommen. Das Augsburger Amtsgericht hat gegen 30 Bewohner Haftbefehle erlassen.

Die Abschiebung von nicht anerkannten Flüchtlingen werde konsequent fortgesetzt, sagte Herrmann. Straftäter müssten schnell vor Gericht gestellt und dann rasch abgeschoben werden. Für das nordschwäbische Flüchtlingsheim in einer früheren Kaserne, in dem aktuell rund 600 Menschen leben, kündigte er mehr Sicherheitspersonal an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Böse Drohungen gegen May - Ministerin Barley gibt den Männern die Schuld am Brexit-Chaos
Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien: Theresa May überstand das Misstrauensvotum und musste auf dem EU-Gipfel am Donnerstag auf Merkel hoffen. Der …
Böse Drohungen gegen May - Ministerin Barley gibt den Männern die Schuld am Brexit-Chaos
Mutmaßlicher Straßburger Attentäter ist tot - IS reklamiert Anschlag für sich
In Straßburg gab es am Dienstagabend Schüsse bei einem Weihnachtsmarkt. Mehrere Menschen starben, es gibt zahlreiche Verletzte. Der mutmaßliche Täter wurde laut einem …
Mutmaßlicher Straßburger Attentäter ist tot - IS reklamiert Anschlag für sich
US-Senat: Saudischer Kronprinz für Mord an Khashoggi „verantwortlich“
Im Fall Khashoggi steht der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman unter Verdacht, den Mord befohlen zu haben. Der US-Senat machte ihn für die Tat verantwortlich. Der …
US-Senat: Saudischer Kronprinz für Mord an Khashoggi „verantwortlich“
Düstere Prognose in der „New York Times“: Nach Merkel ist „Deutschland am Ende“
Die Zukunft Deutschlands sieht alles andere als rosig aus - zumindest wenn man einem Kommentar in der „New York Times“ Glauben schenkt. Der Autor gilt als renommierter …
Düstere Prognose in der „New York Times“: Nach Merkel ist „Deutschland am Ende“

Kommentare